Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 12.10.2014

Maskenhaft schön

Am Wochenende steht die Party des Jahres an und ihr kriegt plötzlich Pickel? Für einen Besuch im Spa ist keine Zeit mehr? Wir zeigen euch wir ihr Gesichtsmasken für jeden Hauttyp selber machen könnt.

Bild DIY Masken1.jpg
(© Getty Images)

Bananen-Mandel-Maske für sensible Haut

Mandeln reinigen die Poren während Bananen die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen.

undefined
Foto (© Getty Images)

Nehmt 2 reife Bananen und zerdrückt sie mit einer Gabel zu einem feinen Brei. Mischt 2 Esslöffel geriebene Mandeln dazu und verteilt die Mischung für 15 Minuten auf eurem Gesicht. Anschließend mit warmem Wasser abwaschen.
Die Bananen-Mandel-Maske ist auch für Mischhaut geeignet.

Anti-Pickel-Maske mit Erdbeeren

Erdbeeren enthalten Salicylsäure. Dieser Wirkstoff ist auch in vielen Anti-Pickel-Produkten enthalten. Er öffnet die verstopften Poren und der Talg tritt aus. Joghurt spendet der irritierten Haut Feuchtigkeit und beruhigt.

undefined
Foto (© Getty Images)

Für die Erdbeermaske nehmt ihr etwa 40 Gramm Erdbeeren und püriert diese mit 60 Milliliter Naturjoghurt. Tragt diese Mischung auf euer Gesicht auf und lasst sie mindestens 10 Minuten einwirken. Für eine Extraportion Reinigung mischt einen Esslöffel geriebene Mandeln unter die Masse.

Koffein-Maske gegen müde Haut

Koffein macht nicht nur von innen wach, sondern gibt auch unserer Haut einen Frische-Kick.

undefined
Foto (© Getty Images)

Für die Kaffee-Maske mischt ihr 5 Esslöffel Kaffeesud (aus dem abgekühlten Kaffeefilter) mit 2 Teelöffeln Honig und 2 Teelöffeln Olivenöl. Wenn die Masse zu fest ist, mischt noch ein wenig Honig dazu.

Lasst die Mischung etwa 30 Minuten auf eurem Gesicht. Vorsicht beim Auftragen: Diese Maske brennt stark in den Augen. Einen zusätzlichen Peeling-Effekt hat die Maske, wenn ihr sie beim Abnehmen mit angefeuchteten Fingern auf der Haut verreibt. Das erhöht die Blutung und sorgt für einen rosigen Teint.

Avocado-Maske für trockene Haut

Die pflegenden Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Omega-9- und Omega-6-Fettsäuren in der Avocado helfen bei der Neubildung der Haut und machen die Haut weich und zart.

undefined
Foto (© Getty Images)

Zerdrückt das Fruchtfleisch einer reifen Avocado und mischt es mit einem Esslöffel Naturjoghurt und einem Teelöffel Honig.

Anschließend verteilt ihr die Maske mit den Fingern im Gesicht und lasst sie ungefähr 10 bis 15 Minuten einwirken.

 

Wenn ihr dünn geschnittene Gurkenscheiben auf eure Augen legt, wird die empfindliche Augenpartie mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgt.

undefined
Foto (© Getty Images)

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus