Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 09.11.2014

Beautyneuheit EE Creme

Im Beautybereich werden ständig neue Produkte auf den Markt gebracht, da wundert es uns wenig, dass nach BB , CC und DD Creme jetzt eine neue Beauty-Waffe entwickelt wurde: die EE Creme! Doch was verspricht die neue Pflege und wo liegen eigentlich die Unterschiede?

Bild estee lauder.jpg
Makelloser >Teint (© Estée Lauder)

Von BB über CC zu DD Creme:

BB Cremes sind sogenannte "Blemish Balm". Ein Balsam also der kleiner Makel der Haut korrigiert.
Die CC Creme kann da schon ein Wenig mehr. Die "Complexion Correction" sorgt dafür, dass der Hautton korrigiert wird, spendet Feuchtigkeit und enthält UV-Schutz.
Das "Dynamic Do-All"-Produkt, die DD Creme, vereint die Deckkraft der BB- und die Pflegeeigenschaften der CC-Cream.

 undefined

Und jetzt also die EE Creme?

Dieses Mal geht es um den "Even Effect". Estée Lauder bringt im Dezember die erste EE Creme auf den Markt. Die getönte Tagescreme lässt unseren Teint durch eine Mischung von hautberuhigenden, schützenden und pflegenden Wirkstoffen strahlender und ebenmäßiger wirken. Lichtreflektierende Partikel und farbausgleichende Pigmente sorgen dafür , dass Rötungen neutralisiert und Linien und Falten optisch reduziert werden. Pigmentstörungen und Hautunregelmäßigkeiten dürften also dank regelmäßiger Anwendung der EE Creme schon bald der Vergangenheit angehören. Wir sind schon gespannt.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus