Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 10.02.2015

Hot Ethno

Die Kampagnenbilder von lena Hoscheks Spring/Summer-Kollektion sprühen mal wieder voller intinsiver Farben, graphischer Muster und sexy 50ies Flair. Dementsprechend farbkräftig zeigt sich auch das Make-up der Models. Maybelline New York Make-up Artist Boris Entrup erklärt Schritt für Schritt wie ihr den neuen Signature Look „HOT ETHNO“ nachschminkt.

Bild mayb_ny_lena_hoschek_ss2015_signature_look_hot_ethno_2.jpg
Signature Look von Spring-Summer Kollektion von Lena Hoschek

Inspiriert durch Afrika treffen intensive Farbkombinationen und plakative Muster aufeinander und vereinen sich im Rahmen, der für Lena Hoschek typischen, ultra-femininen Schnitte der 50er und 60er Jahre. In Kombination mit Elementen aus den Safari-Looks der 70er Jahre und gewohnt edlen und hochwertigen Materialien, gewinnen die Looks noch zusätzlich an prachtvoller Opulenz. Strahlendes „Sunflowers“-Gelb trifft in der Kollektion auf wildes Rot, frisches „Lemon Vibe“-Grün, intensives „Lilac Dahlia“ und leuchtende Blau-Nuancen wie „Seaside“, werden durch weiche Erdtöne und Kakhi abgetönt.
 

Genauso farbenfroh und prachtvoll zeigt sich das Make-Up der Kampagnenmodels.

So schminkt ihr den Key-Look nach:

Startet damit, den Tein zu perfektionieren. Im Frühling und Sommer setze ich auf ein ganz natürliches Finish. Verwendet das neue Dream Wonder Nude, es macht den Tein ebenmäßig und hat ein ganz seidiges Finish. Um ca. € 13,95 von Maybelline New York.

undefined

Widmet euch nun den Augen. Mit den beiden Lidschatten-Monos Colorshow Sultry Sand und Stripped Nude modelliert ihr das Augenlid. Tragt den helleren Ton Sultry Sand flächig auf das Lid bis unter die Augenbrauen auf und setzt dann den dunkleren Ton Stripped Nude in die Lidfalte und rund um den Wimpernkranz. Für den typischen, femininen Lena Hoschek Lidstrich verwendet am besten den Gel-Eyeliner Lasting Drama – mit dem beiliegenden Pinsel könnt ihr einen schönen Schwalbenschwanz zeichnen. Abgeschlossen wird das Augen-Make-up durch die neue Lash Sensational Mascara, die die Wimpern wunderschön auffächert und verdichtet.
 

Das braucht ihr dafür!
Bild mayb_ny_colorshow_mono_sultry_sand_satin.jpg
Maybelline New York Colorshow Mono Lidschatten Sultry Sand um ca. € 6,99.
Bild mayb_ny_colorshow_mono_stripped_nude_matt.jpg
Maybelline New York Colorshow Mono Lidschatten Stripped Nude um ca. € 6,99.
Bild mny_lash_sensational_mascara.jpg
Maybelline New York Lash Sensational Mascara, ca. € 11,99.
Bild eyestudio_lastingdrama_gel_eyeliner_24h.jpg
Eye Studio Gel Eyeliner von Maybelline New York um ca € 12,90.

Zuletzt das Highlight dieses Looks – die Lippen. Für wirklich intensive, langanhaltende Farbe verwende ich SuperStay 24H in Extreme Fuchsia. Das Auftragen ist ganz einfach, zuerst mit dem Applikator die Lippenlinie nachzeichnen und definieren, dann die Lippen ausmalen. Kurz warten, schließlich mit der zweiten Phase, dem Pflegestift, versiegeln. Maybelline New York SuperStay 24H Lippenstift in Extreme Fuchsia, ca. € 13,99

undefined

Tja, und der Nagellack darf natürlich auch nicht fehlen und was gibt es hier besseres als romantisch, leuchtendes Rot. Maybelline New York Colorshow Nagellack in Vivid Rose, ca. € 3,49.

undefined

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus