Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 12.02.2015

Sex macht schön

Jetzt kommt was für die, die schon immer schöne Haut haben wollten, ohne sich jeden Tag kiloweise Cremes ins Gesicht zu schmieren. Sex ist nämlich nicht nur unglaublich entspannend sondern tut auch deiner Haut gut. Na dann, ab ins Bett!

Bild sex beauty.jpg
(© Thinkstock)

Sex hilft bei trockener Haut

Das Liebesspiel fördert die Collagen-Produktion des Körpers und macht so geschmeidige und sanfte Haut.

Sex gegen Pickel

Auch Stresshormone werden bei der Bett-Action reduziert und so wird das Abwehrsystem gestärkt. Pickel haben so keine Chance.

Sex als Anti-Aging-Waffe

Sex bringt den Östrogen-Level ins Gleichgewicht. Ein ausgeglichener Hormonhaushalt sorgt für straffe Haut.

Sex für einen frischen Teint

Das Bett-Workout bringt deinen Kreislauf so richtig in Schwung. Der Kick für deinen Blutfluss sorgt für rosige Wangen und der Schweiß öffnet deine Poren. So reinigst du auch gleichzeitig dein Gesicht. Naja, das funkitoniert natürlich nur wenn du dich bewegst.

Sex gegen Falten

Sex  macht glücklich. Die freigesetzten Endorphine heben unsere Stimmung. Wenn ihr glücklich seid und viel lacht trainiert ihr eure Gesichtsmuskeln und beugt so auch Falten vor.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus