Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 01.03.2015

Chanels Haaraccessoires nachgeshoppt!

Als ich Cara Delevingne vergangenen Herbst am Runway mit den neuen Chanel-Tweed-Accessoires im Haar sah, dachte ich mir gleich: "Das will ich haben!". Tja, leider gab es die Tweed-Haarteile weder am Markt zu kaufen noch hätte ich sie mir leisten können. Jetzt haben wir sie aber in Wien entdeckt!

Bild 7CARACHANEL1107B.jpg
Cara Delevingne für Chanel mit den Haarteilen im Zopf.

Und zwar haben wie sie beim Wiener Hairsaloon Thoma & Bari im ersten Bezirk gefunden. Dort werden nämlich jede Saison für die Kunden eigene Haar-Accessoires kreiert. Neben Haarreifen, Spangen, Bändern und Co. haben sie nun auch die, von Chanel inspirierten Haarteile im Sortiment.

Bild TB_Frisuren_Ponytailseite.jpg
Tweed-Haargummi zum Binden oder Stecken von Thoma & Bari

Das wollte ich gleich mal selbst ausprobieren und habe mir von den Besitzerinnen Magdalena und Sonja das edle Teil in die Frisur flechten lassen.

Bild Foto.JPG

Die Tweedstreifen können als Haargummi für einen Zopf dienen, oder man wuschelt sie sich einfach um einen Dutt. Wer kurze Haare trägt, kann sich die Accessoires auch mit einer Klammer in den Nacken stecken. Erhältlich sind die Haarteile in verschiedenen Farben im Salon Thoma & Bari oder bald in ihrem neuen Onlineshop. Erhältlich um € 140,–.

Bild 10868169_10152734095358107_6259937139324037088_n.jpg
Mit Haargummi um den Zopf gewickelt
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus