Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 23.06.2015

Küss mich!

Wir alle wünschen uns einen sexy Schmollmund und weiche Lippen. Dabei ist das garnicht so einfach. Im Winter leiden unsere Lippen unter trockener Heizungsluft und Kälte und jetzt im Sommer sorgen Sonne, Chlor- und Salzwasser für spröde Lippen. Damit ihr allzeit einen sexy Kussmund habt, gibt es 5 einfache Schritte, die das ganze Jahr über für die perfekte Pflege sorgen.

Bild iStock_000024013626_Medium.jpg
Die richtige Pflege für den sexy Kussmund ist garnicht so schwer (© iStock by Getty Images)

Peeling

Auch unsere Lippen freuen sich über ein Peeling. Die abgestorbenen Hautschüppchen lassen die zarte Haut schnell rau und trocken aussehen. Ihr solltet das Peeling mindestens einmal die Woche anwenden. So regt ihr nicht nur die Zellerneuerung an sondern sorgt auch für eine rosige und glatte Lippenhaut.

Lippenpeeling von Lush um € 9,95

Die richtige Pflege

In der Lippenhaut befinden sich keine Talgdrüsen. Das bedeutet wir müssen mehr Pflege von außen zuführen. Ideal sind Produkte mit Hyaluronsäure, Shea- oder Karité-Butter. Diese halten die Lippen geschmeidig und gepflegt. Besonders im Sommer solltet ihr auch darauf achten, dass die Pflege einen Lichtschutzfaktor hat! Ein Sonnenbrand auf den Lippen ist ganz schön schmerzhaft!

Lippenpflegestift aus dem Institut Karité Paris mit 6 % purer Sheabutter um € 7,95

Primer

Damit der Lippenstift besonders lange hält, muss die Basis stimmen. Lippen-Primer sorgen für eine glatte und ebenmäßige Lippenhaut. Sie lassen außerdem kleine Fältchen verschwinden. Greift ihr zu einer nudefarbenen Base, leuchtet die Farbe des Lippenstifts intensiver weil wir so den Eigenlippenfarbton abdecken.

Lippenprimer von Collistar um € 18,95.

Plump Up

Lippenprodukte mit thermoaktiven Wirkstoffen lassen die Lippen prall und voll wirken. Besonders groß ist der Effekt bei Minze, Hyaloron und Chili. Aber auch die Kombi aus kühlenden und wärmenden Stoffen sorgt durch die erhöhte Durchblutung für einen sexy Schmollmund ganz ohne Beauty-OP.

Lip Mximizer von Dior mit Collagen, Hyaluron- und Meeresextrakten um € 36,95.

Ein bisschen schummeln

Tupft ihr ein wenig Highlighter auf den höchsten Punkt des Armorbogens wirken die Lippen sofort voller. Besonders easy geht das mit einem flüssigen Produkt oder einem Highlighter-Stift. Nun greift ihr zu eurem liebsten Lippenstift. On Top tragt ihr noch ein wenig transparentes Gloss auf und schon seid ihr fertig.

Highlighter von Catrice um € 3,29.

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus