Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 31.07.2015

Festival Trend Hair Tapestries

Achtung, jetzt wird's richtig bunt. Der neueste Festival Trend nennt sich Hair Tapestries!

Sieht ein bisschen aus wie ein gewebter Teppich am Kopf, aber trotzdem irgendwie lässig. Bei dem neuesten Haar-Trend werden bunte Wollfäden in die Mähne eingewebt und so wird der eigene Schopf zum Webrahmen. Die Stylistin, die diesen Look kreiert hat, ist Alex Brownsell und ein regelrechtes Genie wenn es um außergewöhnliche Haarkreationen geht.

Vor allem für Festivalgänger ist der Haar-Teppich eine coole Abwechslung zur normalen Frisur.

Wie breit, wie bunt, oder ob mit Mustern oder in einer Farbe, das entscheidet ihr selbst. Bei dem Styling entstehen  - Das entscheiden ganz individuelle Looks, mit denen ihr garantiert auffallt. Gerade deshalb ist der Look auch nicht unbedingt alltags- und schon garnicht officetauglich. Für einen besonderen Anlass könnt ihr aber ruhig mal zur Nadel greifen und anfangen zu weben.

Beim Auflösen der Kunstwerke braucht ihr übrigens, wie beim weben, ein wenig Geduld.

Damit auch nichts schief geht, gibt es auf Youtube bereits zahlreiche Tutorial-Videos.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus