Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 24.01.2017

DIY-Nagellack: So peppen Sie Ihre Maniküre mit Lidschatten auf

Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Nägeln mit Lidschatten einen individuellen Touch verleihen können.

DIY-Nagellack: So peppen Sie Ihre Maniküre mit Lidschatten auf (© Cover Media)
DIY-Nagellack: So peppen Sie Ihre Maniküre mit Lidschatten auf (© Cover Media)

Kennen Sie den tragischen Moment, in dem Ihre Lidschatten-Palette auf den Boden kracht und alle Nuancen in tausend kleine Stücke zerspringen?

Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Celebrity-Nail-Artist Jenna Hipp hat eine neue Methode erfunden, mit der Sie Ihre liebsten Lidschatten retten können.

"Werfen Sie die Palette auf keinen Fall weg. Stattdessen können Sie das Lidschatten-Puder mit etwas Topcat vermischen, um so Ihren eigenen, ganz individuellen Nagellack zu kreieren", verriet Jenna, die Promis wie Jennifer Lawrence und Zoe Saldana zu ihren Kunden zählt.

Auf ihrer Instagram-Seite teilte Jenna ein Foto von Metallic-Lila und Aquamarin angepinselten Nägeln, dessen Lack sie mit Lidschatten selbst zusammengemixt hatte.

Falls sich in Ihren Eyeshadow-Resten noch kleine Klümpchen befinden, müssen Sie diese vorher selbstverständlich noch zu feinem Puder zerdrücken.

Beim Vermischen von Puder und Nagellack empfehlen wir Ihnen ein 1:1 Verhältnis. Für optimale Deckkraft können Sie unter Ihrem selbst gemachten Nagellack auch einen weißen Basecoat auftragen.

Falls Sie sich besonders kreativ fühlen, können Sie selbstverständlich auch zuerst den durchsichtigen Nagellack auftragen und den bunten Lidschatten anschließend mit einem Pinsel auftupfen - dabei stehen Ihnen dann wirklich alle Möglichkeiten offen.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus