Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 05.04.2016

Der grosse Eyeliner-Test

Für einen exakten Lidstrich braucht man den perfekten Eyliner! Wir haben Eyeliner-Expertin Laura Karasinski die neuesten Produkte der großen Beauty-Firmen überreicht und den großen "look! Eyeliner-Test" gestartet. Seht selbst!

Bild (c) www.stefanjoham.com-0852.jpg
So viele Eyeliner, doch welcher ist der Beste?

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Eyeliner? Was tust du? Wahrscheinlich zu DM, BIPA, Marionnaud oder Douglas gehen und dich durch dutzende Produkte stöbern, die alle ähnlich aussehen, alle ähnlich viel kosten und auf jedem Produkt steht »die neue Formel, extra langanhaltend, deckend und super Glamour-Effekt«! Aber welches Produkt ist jetzt wirklich das beste? Loreal, Lancome, MAC oder doch was günstigeres wie look bei BIPA?

Bild (c) www.stefanjoham.com-0851.jpg
Laura Karasinski testet die neusten Produkte am Markt!

Wir haben die Eyeliner-Expertin schlechthin gebeten, mit uns die neusten Beautyprodukte in Sachen Schwarzer Lidstrich zu testen. Laura Krasinski! Sie trägt seit Jahren täglich einen perfekten Lidstrich und kann die Linie wohl besser als jeder Make Up Artist ziehen. Sie weiß, wie deckend er sein muss, wie der Pinsel designt sein sollte, ob wasserfest oder nicht, .... naja eben einfach alles was ein perfekter Eyeliner eben so können muss.

Bild 3X3B0818.jpg
Eyeliner-Queen Laura Karasinski testet mit uns die neuen Eyliner am Markt.

DER TEST


Laura vergibt für jeden Eyeliner 0 bis 5 Herzen ❤ ❤ ❤ und testen alle auf Haltbarkeit, Deckkraft, Liner-Spitze und CO.

Bobby Brown Long Wear gel Eyeliner um € 25,–.

Laura gibt 3 ❤ ❤ ❤!

Persönlich mag sie keine Eyeliner mit Pinsel. Dieser ist nicht wirklich gut deckend, man muss mindestens zwei Schichten auftragen, so Laura. Braucht lang zum trocken aber dann hält er bombenfest auf der Haut. Mit dem Pinsel ist es nicht einfach einen geraden Strich zu ziehen. Make up Artists schaffen das easy aber zu Hause als ungeübter Beauty-User ist das nicht einfach. Der Long Wear Gel Eyeliner ist wasserfest und lässt sich mit Öl abschminken.

MAC - Liquid Eyeliner um €

Laura gibt 4 ❤ ❤ ❤ ❤

Die Spitze zeichnet sehr fein, gut um einen geraden Strich zu ziehen und auch die Farbe ist super deckend. Laura mag den Ton lieber matt als glänzend und dieser Liner von MAC ist matt, also ein +! Der Liner ist wischfest, verschmiert aber mit Wasser. Wasserfest wäre besser, dafür ist er leicht abschminkbar.

Fat Liquid Eyeliner von Eyeko um € 12,50.

 

Laura gibt unglaubliche 5  ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Dieser Eyeliner hat eine sehr dicke Spitze und zeichnet dennoch fein. Nicht einfach zum Auftragen für ungeübte Hände aber wenn man es mal raus hat, ist dieser Eyeliner hammer! Sehr wischfest, er ist matt und lässt sich leicht abschminken und ist dennoch wasserfest. Laura ist begeistert!

 

ILIA pure Eyliner um ca. € 24,–

gesehen auf stattGarten.at.

Laura gibt 1  

Eyeliner zum drehen gehen sehr schnell aus, damit ist man nicht lange happy. Das Schwarz ist hier nicht deckend und der Stift wird schnell weich. Mit dem Stift kann man keine Spritze bei einer Wing-Line machen, man kann ihn nicht nachspitzen und er ist nicht wasserfest. Tut uns leid ILIA!

L'ORÉAL PARIS Super Liner Gel Intenza um ca. € 15,–.

Laura gibt 3    

Für Lauras Geschmack ist ein wenig zu viel Verpackung um das ganze Ding herum. Der Pinsel ist aber super für Feinheiten, auch wenn Laura kein Pinselfan ist. Für die perfekte Deckkraft muss man zweimal drübergehen aber die Farbe ist sehr schön matt und wasserfest. Leider braucht der Lidstrich lang zum trocknen und ist daher länger nicht wischfest.

ASTOR Kajal Luxury Kajal um ca. € 7,99.

Laura gibt 0 Herzen für einen Lidstrich aber 4    ❤ ❤ für Smokey Eyes.

Leider glitzert der Stift und er fühlt sich ein wenig an, wie ein Malstift. Gemacht für Smokey Eyes aber nicht für einen Lidstrich. Lauras Wing-Strich ist damit nicht möglich. Gut verwischbar für Smokey Eyes und für Abend-Make-Up passt das Glitzer dann auch, für präzisen Strich leider unpassend.

 

Lancôme Eyeliner Stift um € 22,–.

Laura gibt diesem Eyeliner 2   

Die Farbe ist schön matt aber er behält keine Spitze und man muss den Stift oft nachspitzen, so Laura. Außerdem verwischt er leider schnell und man verbraucht ihn flott weil der Liner sofort stumpf wird.

MAC Liquidlast Liner um ca. € 25,–.

Laura vergibt 4     !

Liquid-Pinsel ist für Anfänger schwierig, denn man patzt leicht. Für geübte Hände aber super. Man muss zweimal drübergehen damit er deckt aber dann hält er bombenfest, so Laura. Wasserfest und wischresistent.

MAC Rebel Eyes Gel Liner um ca. € 26,–.

Laura vergibt 5     !

Der Stift zum Drehen portioniert super die Menge der schwarzen Flüssigkeit, die aus der Spitze kommt. Achtung, dass ihr nicht zu viel dreht und alles zugleich rausquillt, so Laura. Er zeichnet wunderschön matt. Die Farbe ist stark pigmentiert und fühlt sich sehr angenehm an auf der Haut. Die Farbe trocknet nach Sekunden, ist wischfest und deckt beim ersten Mal auftragen. Die Farbe ist Wasserfest und wenn er eine ganz feine Spitze zeichnen könnte, wäre er der beste Eyeliner der Welt.

Maybelline Master Ink um € 9,95.

Laura vergibt 4    !

Zarte Spitze, toll zum fein malen für Wing-Eyeliner und zugleich gut deckend, wischfest und matt. Jedoch ist er nicht wasserfest und kann schnell verrinnen wenn Feuchtigkeit dazu kommt. Zum malen ist er top, so Laura.

TROMBERG Perfect liquid eyeliner pen um € 30,–.

Laura vergibt 3   !

Optisch findet Laura den Pen nicht schön aber die Spitze ist super, sagt sie, das zählt. Die Farbe ist wischfest aber glänzt ein wenig zu viel. Leider ist er auch nicht wasserfest und verwischt so leicht.

 

MAC: Fluidline Pen um ca. € 21,–.

Laura vergibt 2  !

Der Liner hat einen Grünstich und ist nicht reines Schwarz. Er ist deckend aber verschmiert sehr und die Spitze ist nicht gut zum malen. 

 

Estee Lauder Little Black Liner um € 31,–.

Laura vergibt 5  ❤ ❤ ❤ !

Dieser Liner hat zwei Seiten, eine dünne und eine dickere Spitze. Toll zum Auftragen und die Farbe ist auch schön matt und deckend, meint Laura. Liquid ist sehr flüssig, muss man aufpassen, dass nicht zu viel Farbe rauskommt, bemerkt Laura, aber ansonsten ist der Liner top weil auch noch wasserfest und wischfest!

 

Kommende Woche verrät uns Laura Karasinski dann Schritt für Schritt wie ihr einen perfekten Wing-Eyeliner zaubert!

Bilder: Stefan Joham

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus