Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 16.11.2016

Douglas Aquafocus im Test

Durch den Herbst wollen wir mit strahlender Haut. Da kommt die neue Produktelinie von Douglas genau richtig. Wir haben uns durch die Neuheiten getestet und sind überrascht.

Bild Bildschirmfoto 2016-11-15 um 16.48.40.png
Alle Produkte der Aqua-Focus Linie beinhalten hochwertiges Schweizer Gletscherwasser. © Douglas

Facial Water

Das Gesichtswasser aus der neuen Line von Douglas ist super erfrischend und duftet göttlich. Es beinhaltet Schweizer Gletscherwasser, Kaktusfeigenstammzellen und ein Extrakt aus wilden Stifmüttechen und wird dadurch zu einem der innovativsten Dreifach-Wirkkomplexe.

Anwendung: Einfach morgens und abends nach der Make-up Entfernung mit einem Wattepad auf die Haut geben und einwirken lassen. Das Face-Water muss nicht abgewascht werden.

125 ml des Gesichtswassers gibt es um € 14,95.

 

Intensive Serum

Dieses Serum spendet durstiger Haut sofort pure Entspannung. Es kann sogar als Make-up-Base verwendet werden. Das kühlende Serum ergänzt die Hautroutine perfekt und hält die Haut den ganzen Tag gepflegt.

 

Rich Creme

Für eine optimale Gesichtspflege darf eine Creme natürlich nicht fehlen. Die Rich Cream wirkt revitalisierend und hält unsere Haut, durch  die darin enthaltene Hyaluronsäure, strahlend und gepflegt. Durch das Auftragen dieser Creme fühlt sich unsere Haut den ganzen Tag weich und entspannt an.

50 ml der Rich Cream gibt es bei Douglas um € 19,95.

 

Mask-to-go

Mit den neuen Mini-Masken von Douglas können wir Masken für jedes Bedürfnis kombinieren und das immer und überall. Eine Maske allein hilft selten gegen Hautprobleme, die Kombination von verschiedenen jedoch schon. Daher heißt es nun: Ab unter die Masken! Die kleinen Dinger sind wie gemacht für die Handtasche.

  • Soothing Mask Capsule

Die 12 ml Masken i diversen Sorten gibt es um € 2,95.

Bild 8986420412446.jpg
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus