Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 22.06.2016

Es wird Zeit für Sommerfrisuren

Endlich Sommer, dies soll man nun auch an unseren Haaren erkennen. Wir haben die 5 besten Frisuren für die heiße Jahreszeit.

Bild Bildschirmfoto 2016-06-20 um 13.53.09.png
Die Hairstylistin Kendall Noel aus L.A. zeigt uns auf ihrem Instagram viele schöne Frisurideen. © Kendall Noel

Unsere 5 Lieblingsfrisuren ganz easy selber machen, so gehts: 

Beach Waves

Einfach mit einem Lockenstab oder Glätteisen leichte kleine Locken ins Haar machen. Kopf ein bisschen schütteln oder leicht auskämmen, damit der Look etwas messy aussieht. Jetzt noch ein bisschen Hairspray drauf und Fertig!

Natürliche Haaarpracht für den Sommer. © iStock by Getty Images

Girly double braids

Der süße Braids Look ist schnell gemacht und sieht klasse aus.

Hier zeigt die Youtuberin Carli Bybel wie man die Frisur selber machen kann.

Zopf-Pferdeschwanz

Haare durch einen Mittelscheitel teilen. Beide Seiten einzopfen (wie im Video oben) und die Zöpfen unten mit einem Haarband befestigen. Fertig ist der Braid-Ponytail! Mit Fixierspray oder Haarspray befestigen. 

Einfache Zöpfchenfrisur

Recht und links eine Strähne abtrennen und einzopfen. Die eingezopften Strähnen hochstecken und schon ist diese hübsche Frisur fertig.

 

Eleganter Sommer-Bun

Haare wie auf dem Bild unterteilen, hochstecken und mit Haarnadeln fixieren. Die Strähnen vorne eindrehen und über den Haarknoten befestigen. Mit reichlich Fixierspray befestigen.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus