Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 04.12.2015

Hinter Türchen 4 ...

... liegen zwei Schönheitsmittelchen, mit denen ihr während Weihnachtsstress & Co. mal richtig schön entspannen könnt.

Bild Tür 4 - Weleda.jpg
Noch 20 Tage, dann kommt das Christkind!

Geschenkset "Nachtkerze" von WELEDA und kuschelige Wollstola aus 100% Schurwolle von invero im Gesamtwert von € 110,95.

Bild Gewinn © Stefan Joham.jpg
Perfekt für kuschelige Tage daheim!

Ein bisschen Ruhe und eine kleine Auszeit braucht jeder mal - das haben wir euch ja schon letzte Woche gepredigt. Die 2 (!) glücklichen Gewinner unseres heutigen Geschenks bekommen Alles, was man dafür braucht. Nämlich ein Set von Weleda bestehend aus Duschgel und Körperöl, sowie eine kuschelige Wollstola von invero aus 100% Schurwolle zum Hineinkuscheln.

Weleda Set "Nachtkerze"
Bild Nachtkerze Revitalisierungsdusche 200 ml_RGB.png
Nachtkerze Revitalisierungsdusche, 200ml.
Bild Nachtkerze Revitalisier ungs-Öl_Flasche_RGB.png
Nachtkerze Revitalisierungsöl

Nachtkerzen sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Nachtkerzengewächse. Das Öl, welches man aus diesen Blumen gewinnen kann, ist sehr reich an Linolsäure. Diese kann gut von der Haut aufgenommen werden und ist deshalb besonders hautpflegend.

Bild Evening_Primrose_Leadplant_3_RGB.jpg
Die Nachtkerze.

Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es von Weleda neue Geschenksets. Liebevolle Gesten aus der Natur, die sich in den zarten Formulierungen aus duftenden Blüten, aromatischen Früchten und ölreichen Samen zu ganz besonderen Kostbarkeiten vereinen. Sechs verzaubernde Geschenküberraschungen, die einladen, das Liebens- und Lebenswerte mit dem Wertvollsten aus der Natur zu verwöhnen und zu pflegen.

Bild Weleda Geschenksets.png
Die neuen Weleda Gescheksets.

Türchen öffnen!

Hinter Türchen 4 stecken zwei Geschenk-Sets "Nachtkerze" von WELEDA mit jeweils einer kuscheligen Wollstola aus 100% Schurwolle von inverno im Gesamtwert von € 110,95! Hier mitspielen und gewinnen!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus