Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 15.07.2016

Ich will neue Sommer Haare!

Coole Styles für heiße Tage! Wir haben die It-Frisuren der Saison auf einen Blick.

Bild  L'Audacieuse von KÇrastase  Visuell Anja Rubik.jpeg
Ideal für den Sommer: ein straff anliegender Pferdeschwanz wird zu einem lässigen Federknoten gebunden. © Kérastase

Wildromantisch, verspielt oder Obst-Overload: Der Haarschmuck-Trend geht in die nächste Runde und setzt sich heuer auf unseren Köpfen noch auffälliger fort. Opulente Broschen, Perlen und Stoffdrapierungen, Haarbändchen mit Hingucker- Ornamenten und Blumenkronen – erlaubt ist, was gefällt! Einzige Voraussetzung: Der Statement Schmuck wird zum bewusst unordentlichen Out-of-bed-Look oder mit Flechtwerk kombiniert, sonst droht schnell eine zu „madamige“ Frisur.

Bild GettyImages-490408830.jpg
Blumenreifchenfrisur von Dolce & Gabbana. ©iStock by Getty Images
Bild WeAreFlowergirls_SS16_008_Francesca_Lady_[375]_HiRes.jpg
Fruchtiger Eyecatcher "Lady Francesca" von We Are Flowergirls um € 74,–.

Auch die Feminine Wallemähne ist wieder da. Kein Sommer ohne Beach Waves – auf den Laufstegen
hält man der Wellenmähne eisern die Treue. Ob voluminös oder weniger strukturiert – heuer glänzt
der Kassiker gleich in mehreren Facetten. Wie von einer Meeresbrise durchweht, besticht die sommerliche Trendfrisur durch eine perfekt unperfekte Lockenmähne. Stundenlanges Styling spart man sich dabei: Das feuchte Haar mit einem Salzspray (verleiht die nötige Griffigkeit und Halt) besprühen und mit den Fingern durchkneten! Wenn mehr Definition gewünscht ist, einzelne Strähnen einfach mit dem Lockenstab bearbeiten.

Bild Majirel von L’Oréal Professionnel _ Jessica Steam Visuell BLONDE 60’s WAVES.jpg
L‘Oreal Professionnel zeigt wunderschöne Beachwave Looks auf ihrer Website. © L‘Oreal

Ganz schön verzopft. Gekordelt, französisch oder im Milchmädchen- Look – Zopfkreationen boomen auf
den Köpfen wie nie zu vor! Ob zum sportlichen oder zum eleganten Outfit, sie lassen sich beihnahe zu allem kombinieren und sind vor allem an heißen Sommertagen superpraktisch: Flechtzöpfe sind hochbeliebt und eine willkommene Abwechslung zum simplen Pferdeschwanz. Ganz gemäß dem Motto „Zöpfchen, wechsle
dich!“ begeistern die Designer mit laufend neuen Flechtvarianten. Oberstes Styling-Gebot: Nicht die frisch gewaschenen Haare flechten, da sie nicht griffig genug sind.

Bild GettyImages-479922526.jpg
Laufstegfrisur von Irene Luft. © iStock by Getty Images
Bild GettyImages-510425212.jpg
Frisur von der Fashionshow von Minan Wong. © iStock by Getty Images

Der Wet Look 2.0 ist von den Catwalks und Trendbooks nicht mehr wegzudenken. Der sleekste aller Looks begleitet uns mit neuem Twist durch den Sommer. Nicht ganz so extrem wie die Vorgänger-Looks, lässt man es heuer oben zarter feuchteln: Ob glatte Strenge oder kunstvoll gedrehte Dutts und Chignons – ein cooler Kontrast zu heißen Sommertemperaturen!

Bild 20160125_PD12531.HR.jpg
Wet Look Laufstegfrisur von DIOR. © iStock by Getty Images
Bild  L'Ambitieuse von KÇrastase  Visuell Anja Rubik.jpeg
Wet Look Hairstyle von Kérastase. © Kérastase
Unsere Top Haarstyling Produkte
Bild redken_style_connection_powdergrip_03.jpg
Feinschliff! Schafft die ideale Struktur für Flechthreationen. "Powder Grip 03 Haarpuder" von Redken um € 17,90.
Bild Flaschen_end_090410_n_4c.jpg
Ultraglanz "Gold Sun" Shampoo um € 21,– nährt und schützt sonnenstrapaziertes Haar.
Bild Tiegel_end_090410_4c.jpg
Intensivkur gegen sonnenstrapaziertes Haar von Bundy um € 27,–.
Bild osis_softglam_smoothpolishe.jpg
Strandmähne zaubern mit "Osis + Soft Glam" von Schwarzkopf um € 12,–.
Bild Bildschirmfoto 2016-07-06 um 12.23.56.png
Den Styling-Profi von BaByliss gibt‘s um € 129,99 auf babyliss.at.
Bild Bildschirmfoto 2016-07-06 um 12.27.58.png
Ideal für Hitzestylings ist der "Couture Styling L‘Incoyable Blowdry“ von Kérastase um € 23,–.
Bild COVER look_Juli.jpg
Mehr Hairtrends gibt es in unserer neuen Sommerausgabe!
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus