Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 27.10.2016

look! Beauty-Test: Fill me up

Auf die Schnelle straff? Faltenfüller sollen fiesen Linien die rote Karte zeigen – klingt doch vielversprechend. Wir drückten auf die Tube, schmierten – und staunten!

Bild GettyImages-91524081.jpg
Wir haben gemeinsam mit den Bundesländerinnen getestet. © iStock by Getty Images

Fast wie gebügelt

Elisabeth Trauner Redakteurin look! Salzburg


Durch den Power-Wirkstoff Retinol wird die Zellteilung stimuliert und die Enzymaktivität der Haut gesteigert. Nach dem Auftragen hat man sofort ein glattes und straffes Hautgefühl und einen zusätzlichen Frische-Kick am Morgen. I like!

Ganze 10 Jahre Forschung stecken hinter dem Liftactiv Advanced Filler von Vichy. Um € 36,–.

 

Glatter Erfolg

Carina Sara Marketing look!

Bislang habe ich mir eingeredet, keinen Faltenfiller zu brauchen … Aber auch ich werde nicht jünger, also testete ich den „Double Strength Deep Wrinkle Filler“ von Kiehl’s. Fazit: einfache Anwendung und ein frischeres Aussehen schon beim ersten Mal. Tipp: Nicht zu viel verwenden, da das Make-up sonst klumpt!

Polstert mit Hyaluronsäure und Vitamin E auf: Double Strength Deep Wrinkle Filler von Kiehl’s um € 40,–.

Blitzlifting ohne Aua

Moni Kulig Beauty look!

Kürzlich wurden mir in einer Nobel-Ordi „ausgeprägte Marionettenfalten“ attestiert. Das saß. Fillen statt ärgern ist jetzt also der Masterplan. Unter Beauty-Insidern gelten die Eucerin-Käpselchen längst als Faltenwaffe – ich nenne sie liebevoll „mein täglich Hyaluron“, denn tatsächlich: Sie bügeln das erste Mimik-Gekräusel nieder wie nix. Einzige Voraussetzung: tägliches Betupfen.

Geballte Ladung Hyaluron: Eucerin Hyaluron-Filler Serum-Konzentrat um € 32,–.

 

Gut gepolstert

Angelica Pral-Haidbauer Chefredakteurin Niederösterreicherin

Überzeugend finde ich die unaufdringliche Duftnote und – dank zweier Hyaluronsäuren – eine sofort spürbare mild straffende Wirkung auf der Haut. Tipp: mit kreisenden Bewegungen im
Gesicht auftragen und den Rest auf Hals und Dekolleté einmassieren.

Progressif Néomorphose Combleur Fondamental Sérum von Carita um € 90,–.

Schnellstraffer

Anja Venier Redakteurin Tirolerin


Rechtzeitig zu meinem 32. Geburtstag ist es höchste Zeit für meinen ersten Faltenfiller. Das „Lift+ Super Filler Super Serum“ von Diadermine glättet die Haut ganz gezielt und schon nach wenigen Anwendungen fühlt sich die Haut glatter und straffer an. Ich will nicht mehr darauf verzichten!

Super Name, super Leistung: LIFT+ Super Filler Super
Serum von Diadermine um € 18,99.

Zauberstab

Marion Hauser Menschen look!

Er sieht einem „Labello“ zum Verwechseln ähnlich, aber dieser Stick ist ein magischer. Er zaubert nämlich tatsächlich kleine Fältchen weg – oder mindert sie zumindest deutlich. Drei Wochen habe ich den „Skin Focus Corrector“ getestet. Sehr angenehm fand ich, dass er nach nichts riecht.

Minimiert sogar vergrößerte Poren: Skin Focus Corrector von Sensai
um € 37,–.

Power-Perlen

Daniela Müller Chefredakteurin Steirerin

Lauter kleine weiße Perlen, die meinen Teint ebnen und Falten herausbügeln sollen. Die Emulsion riecht angenehm und ein bisschen hat man das Gefühl, als würde sie die Haut anregen. Es fühlt sich gut an. Auch wenn die Creme gegen die tieferen Falten nicht ankommt.

Patentierte Formel: Nivea Cellular Anti-Age Volume Filling Pearls um
€ 18,49.

Punktgenau

Ulli Wright Chefredakteurin Oberösterreicherin


Hochzeit in England, Shooting in Tunesien und dabei von einem Flugzeug ins andere. Als treuen Begleiter hatte ich L’Oréals
Zauberstift im Gepäck. Selbst Stunden später ist die Haut optimal hydratisiert und fühlt sich elastischer an. Daumen hoch!

Glätte-Erfolg: Revitalift Filler, aufpolsterndes Anti-Age Serum von L’Oréal Paris um € 22,95.

Bild Bildschirmfoto 2016-10-19 um 11.17.50.png
Mehr dazu Stories findest du im aktuellen Heft in der Trafik.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus