Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 15.03.2017

Losgezopft!

Mit diesen wunderbaren Hair-Tutorials sind wir gerüstet für den Frühling. Zopffrisuren gehören in der warmen Jahreszeit einfach dazu.

Bild iStock-492697236.jpg
Flechtfrisuren sind einfach das A & O in der warmen Jahreszeit. © iStock by Getty Images

We love braids! Das Internet ist voll mit süßen Haar-Tutorials für die Sonnentage. Aber nachdem wir bei den Anleitungen doppelten Fischgräten-Zopf beinahe durchgedreht sind, wollen wir die Latte heuer etwas tiefer setzten. In diesem Frühling setzen wir auf leichtere Varianten, die aber trotzdem wunderschön aussehen. Mit diesen easy DIY-Frisuren starten wir in den Frühling!

Wellen-Princess

Man nehme einen Lockenstab und ein paar Haarklammern und schon hast du alles, was du für diese wunderbare Frühlingsfrisur brauchst. Haare eindrehen, zwei kleine Zöpchen flechten und mit einem Haarband oder ein paar Haarklammern fixieren. Fertig! Diese Frisur schaut noch cooler aus, wenn sie einen leicht messy Touch bekommt. Bei Zopffrisuren gilt nämlich, sie müssen nicht immer perfekt aussehen.  

Regel Nummer 1 bei Zopffrisuren: Haarspray nicht vergessen. © iStock by Getty Images

Hair-Applikation

Auch diese Frisur kannst du dir im Handumdrehen zaubern. Zwei dünne Zöpfchen flechten und diese gekonnt hochstecken. Auch wenn ihr, dafür vielleicht mehrere Anläufe braucht, bis diese perfekt hochgesteckt sind, diese Frisur eine wunderschöne Alternative für Tage an denen es schnell gehen muss. 

Je nach Lust und Laune kann diese Frisur auch mit Perlen, Flowers, oder sonstigen Haaraccessoires unterstützt werden. © iStock by Getty Images

Insta-Zopf-Tutorials: 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus