Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 28.10.2015

Nail-Art für das gruseligste Fest des Jahres

Nachdem wir euch nun Kostüme sowie Mahlzeiten für Halloween gezeigt haben, gehen wir weiter in der langen Liste der Dinge, die man an das Halloween-Thema anpassen kann! In unserem Fall: gruseliges Nageldesign für den besonderen Tag im Oktober!

Bild 013.JPG
10 verschiedene Halloween-Designs gab es für meine Nägel! (© White Nails)

Eine Verkleidung für Halloween ist ein Muss! Warum nicht auch die Fingernägel in einem gruseligen Design lackieren, haben wir uns in der Redaktion gedacht und schon war ein Termin im Nagelstudio White Nails für mich ausgemacht. Vor meinem Nageltermin habe ich mir verschiedene Möglichkeiten im Internet angeschaut und mir gedacht, was die Damen im Nagelstudio alles so auf meine Nägeln zaubern können und welches Muster ich selbst schaffen würde!

Angekommen im supermodernen White Nails Nagelstudio wollte ich gerade mit meinen Idee beginnen, da überraschten mich die Damen des Salons. Sie hatten extra für mich gruselige Vorlagen vorbereite, da ich am Telefon bei der Terminvergabe schon erwähnt habe das ich gerne Halloween Nail-Art hätte. Die Vorschläge waren um einiges besser als meine und vor allem hatte ich mir nie erträumt, dass solche kleinen Kunstwerke auf meinen Nägeln gezeichnet werden können. Die von mir auserwählten Vorlagen spielten sich in den typischen Halloween-Farben Schwarz, Rot, Weiß und Orange ab. Ein bisschen Glitzer durfte natürlich auch nicht fehlen.

Bild Anhang 1.jpg
Rot, Schwarz und Weiß sorgten für eine gruselige Stimmung auf meiner linken Hand! (© White Nails)

Da meine Nägel leider zu kurz waren, haben wir vor der Nail-Art noch schnell meine Nägel dank Gelnägel verlängert. Geht alle ruckzuck im Nagelstudio White Nails, da die netten Damen das Tag ein Tag aus machen und sich hier perfekt auskennen.

Begonnen haben wir mit der rechten Hand, die hauptsächlich die Farben Schwarz, Weiß und Orangen umfassen sollte. Meine linke Hand erstrahlte vollkommen in schwarz weißen Designs, die mit blutroten Highlights verziert wurden. Da ich mir zum Test der vielen verschiedenen Designs jeden Nagel in einem anderen aufwendigen Design lackieren habe lassen, dauerte das ganze Spektakel natürlich viel länger als normalerweise. Wem so viele verschiedene Zeichnungen zu viel sind und wer außerdem lieber nur ein Highlight setzen möchte kann alle Nägel zum Beispiel Matt-Schwarz lackieren lassen und sich nur am Ringfinger ein außergewöhnliches Design zeichnen.

Bild Anhang 2.jpg
Orange, Schwarz und Weiß dominieren auf der anderen Hand beim Nageldesign! (© White Nails)

Da ich selbst kein ruhiges Händchen habe, habe ich vollkommen auf die Künstlerin in Form einer Nagelstudio-Dame namens Vicky vertraut. Falls jemand aber gerne die künstlerischen Designs selbst nachmachen möchte, beschreibe ich kurz zwei Design mit den notwendigen Schritten bis zum wunderschönen Endergebnis. Für die Nail-Art hat die Nageldesignerin hat sehr viel kleines und dünnes Nageldesign-Werkzeug verwendet. Weitere Fotos der Designs findet ihr am Ende des Artikels im Slider!

Bild Essence.jpg
Nail Art-Werkzeug von Essence erhältlich bei DM, Bipa oder Müller. Ein Nail-Art Stempel wurde zum Beispiel für das Totenkopf-Design eingesetzt.

Pumpkin-Halloween (Daumen):

Nur die Nagelspitze mit orangem Lack lackieren. Danach durchsichtigen Nagellack von der Spitze bis zur Mitte des Nagels auftragen. In die noch flüssige Textur einen dünnen schwarzen Strich, am besten mit einen dünnen Pinsel und diesen in Zick-Zack Linie mit einem dünnen Stab im durchsichtig lackierten Bereich verwischen. Den Kürbis nun mit einem dünnen Pinsel und verschiedene Nail-Art-Werkzeugen zeichnen. Der Halloween-Schriftzug wird auf den Finger gestempelt.

Bild IMG_0322.JPG
Vicky bei der Arbeit – sehr viel Konzentration und ein ruhiges Händchen waren gefragt!
Bild IMG_0345.JPG
Pumpkin-Halloween Nail-Art by White Nails

Friedhof-Felling (Daumen):

Für dieses Design bleibt der gesamte Nagel auch wieder Natur – wer das nicht möchte kann hier gerne einen Nudeton oder Weiß als Basisfarbe verwenden. Die Spitze wird schwarz lackiert. Nach dem Trocknungsprozess werden mit einem dünnen Pinsel mit weißer Farbe oder Silberglitzer, je nach Gefallen, Striche in die schwarze Spitze gesetzt, damit es wie spooky Nebel wirkt. Das gleiche wird bei dem Mond und den Nebel davor gemacht. Die Grabsteine und der Baum werden mit schwarzer Farbe gezeichnet.

Bild IMG_0337.JPG
Friedhof Nail-Art by White Nails

Generell ist zu anzumerken, dass alle Nägel im Nachhinein mit einem matten Überlack lackiert wurden, da dies besser zum Motto Halloween passt und im Moment auch sehr modern ist. Gestempelt wurde nur der Schriftzug Halloween und die schwarzen Totenköpfe am roten Nagel, alle anderen Designs wurden per Hand gezeichnet. Ein wahres Kunstwerk meiner Meinung nach!

Bild IMG_0328.JPG
Das Stempel-Werkzeug im Einsatz! Im Nagelstudio White Nails haben sie einer rießengroße Auswahl an Motiven.

An alle die zittrigen Hände haben, so wie ich, denn kann ich nur das Nagelstudio White Nails empfehlen. Nicht nur für Halloween-Designs auch generell hat das Nagelstudio tolle Preise, ist schön gestaltet und darf sich an engagierte Mitarbeitern erfreuen, die sehr nett sind, ihren Job auch mit Freude machen und vor allem sehr kreativ in der Umsetzung der Nageldesign sind. Halloween kann mit dieser Nail-Art wirklich bald kommen!

White Nails Nagelstudio
Kaiserstrasse 93
A-1070 Wien

www.white-nails.at
Tel: +43 1 522 40 76

Preise

Neues Set Gel-Nägel mit Verlängerung und Nail-Art auf 10 Fingernägel € 65,–
Nachfüllung der Gel-Nägel mit Nail-Art € 52,–

Neues Set Gel-Nägel Natur, nur mit Glanzgel € 49,–
Nachfüllung der Gel-Nägel Natur € 36,–

Trick or Treat!
Bild 004.JPG
Das Gesatmkunstwerk der Damen von White Nails! (© White Nails
Bild IMG_0334.JPG
Meine rechte Hand mit allen Designs!
Bild IMG_0341.JPG
Schwarze Katze und Spinne mit Netz
Bild IMG_0340.JPG
Spinne mit Netz, Hexe Kniesebein und eine große Spinne
Bild IMG_0345.JPG
Pumpkin-Halloween Design
Bild IMG_0333.JPG
Meine linke Hand mit fünf verschiedenen Halloween Nail-Arts.
Bild IMG_0337.JPG
Friedhof-Feeling
Bild IMG_0338.JPG
Vampir und Totenköpfe
Bild IMG_0339.JPG
Geist und Fledermaus mit Glitzer verziert.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus