Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 04.08.2016

SOMMERZEIT IST FESTIVALZEIT

Wir zeigen euch die Make-Up-Trends für die Festivals! PLUS zu gewinnen gibt's L'ORÉAL Hippie-Busse!

Ihr wollt zum Hingucker auf den letzten Sommer-Festivals dieser Saison werden? Kein Problem! Wir haben die drei absoluten Make-Up Trends für euch! Außerdem verlosen wir 3 X L'ORÉAL HIPPIE-MAKE-UP-BUSSE! Mehr dazu lest ihr weiter unten!


GLITZER, GLITZER, GLITZER

Glitzersteinchen im Gesicht sind ein totaler Hingucker, denn sie funkeln nicht nur schön, sie unterstreichen dabei auch jedes Outfit. Auf Youtube und Instagram findet man zahlreiche Anleitungen für den neuen Glitzerlook. Nicht nur Glitzersteinchen sind gefragt, auch Glitzerpulver, Glitzerlidschatten oder schimmernde Bodycream. Auch Bindis (selbstklebender Indischer Stirnschmuck) sehen wir an zahlreichen Festivalbesucherinnen und Beautybloggern. 

©sophiehannahrichardson

KLEBETATTOOS

Von Kopf bis Fuß: Klebetattoos sind vom richtigen Festival-Look gar nicht mehr wegzudenken. Vor allem goldene und silberne Klebetattoos unterstreichen die Bräune und werden zu einem unverzichtbaren Festivalaccessoire!

© Instagram / pinkperception

 

 

BUNTES MAKE-UP

Wer gerade keine Klebetattoos oder Glitzersteinchen zur Hand hat, kann sein Gesicht auch mit gewöhnlichen Make-Up-Produkten verzieren - Hauptsache BUNT!. Einfach farbige Linien im Gesicht ziehen (zum Beispiel mit Lidschatten) oder weiße Punkte ins Gesicht platzieren, mit einem bunten Lippenstift abrunden und schon bist du bereit für das nächste Festival.

 

© Pinterest / bybrookelle


WIN WIN WIN!

Wir verlosen 3 Hippie-Busse von L'ORÉAL. Diese sind perfekt geeignet für euer Festival-Make-Up! In den Bussen befinden sich die Mega Volume Miss Hippie & Miss Hippie Waterproof Mascara und der Brow Artist Maker! Diese sorgen für den perfekten Augenaufschlag und makellose Augenbrauen! Einfach HIER mitspielen und GEWINNEN!

 

 

 
Bild misshippie_dm_banner_1366x521px.jpg
WIN WIN WIN! © L'ORÉAL
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus