Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 23.08.2017

Zauber für die Haare

Unsere absoluten Pflege-Favoriten wenn es darum geht, unsere Mähne zum Glänzen zu bringen.

Bild iStock-611871190.jpg
Haare zum Verlieben! © iStock by Getty Images

Unsere Haare liegen uns schwer am Herzen. Darum pflegen wir sie nur mit den allerbesten Mittelchen. Wiz zeigen unsere Favoriten des Monats:


CHRISTOPHE ROBIN

Die Pflegemaske für coloriertes, blondiertes Haar und blonde Highlights vermindert Gelbstich und pflegt intensiv mit wertvoller Mandelbutter, Buriti-Öl und Fiorentina Iris. Ein Must-have für alle Blondinen!

Bild Bildschirmfoto 2017-08-21 um 14.39.04.png
Christophe Robin Pflegemaske für blondes Haar um ca. € 38,50 bei Kussmund.

VALMONT ANTI-AGING HAIR CARE!

Der "Stimulating Scalp Booster" revitalisiert die Haare von der Wurzel bis in die Spitzen. Das Produkt gleicht die Kopfhaut aus und schafft perfekte Bedingungen für einen gesunden Haarwuchs. Die Folge: Dickeres, kräftigeres uns stärkeres Haar.

 

Bild shopping.jpg
Valmont Stimulating Scalp Booster um ca. € 98,– bei Nägele & Strubell.

MÁDARAD

Das Colour and Shine Shampoo & der Conditioner bringen gefärbtes und behandeltes Haar wieder auf Vordermann. Sie reinigen sanft, heben die Haarfarbe hervor und schützten sie intensiv. Mit Vitaminen aus Leinsamen, Bananen und Rosskastanien gewinnt unsere Mähne an Widerstandskraft und Glanz. Außerdem: Zertifizierte Bio-Qualität!

Bild 1d80ecc6-10ed-488d-bcda-aca60f4c8f53.jpg
MÁDARA "Colour and Shine Shampoo & Conditioner um jeweils ca. € 14,50 bei Kussmund.

MICHAEL VAN CLARKE

Der "LIFE SAVER UV" wirkt wie ein Conditioner, der nicht ausgespült werden muss. Der UV-Schutzfilter verhindert das Verblassen der Haarfarbe und schützt vor Schäden durch Sonne und Meerwasser. Der Alterungsprozess wird verkürzt und die Haare werden intensiv gepflegt! We like!

Bild shopping-1.jpg
Michael van Clarke "LIFE SAVER UV" kostet ca. € 29,50 und ist erhältlich bei Nägele & Strubell.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus