Loading…

Uschi Fellnerlook into my life

Uschi Fellner | 01.04.2016

Ich plane jetzt alles gründlich durch ...

Planen Sie auch so gerne? Den nächsten ­Urlaub? Die Zukunft? Das kommende Wochenende?

Bild iStock_000012677945_Medium.jpg
ab ins Auto und weg ... © iStock by Getty Images

„Wenn es wärmer wird,
dann fahren wir mit dem Cabrio ins Wochenende,
mit Hund 
und leichtem Gepäck ... wirklich?“

Ich für meinen Teil bin eine großzügige Planerin. Voll motiviert, voller Ideen, gerne nach den Sternen greifend. Die Dienstag früh gefassten Pläne für das Wochenende sind Donnerstagabend allerdings meist wieder verflogen, weil: zu kompliziert, zu aufwendig, zu überhaupt. Also alles wieder ganz anders. Insofern wird unser Clan, als dessen Hauptplanerin ich mehr berüchtigt als berühmt bin, von der Verwandtschaft mitunter in die Fraktion „Vollchaoten“ eingereiht.
Seis drum.

Gerne schmieden mein Mann und ich konkrete Pläne. „Wenn es wärmer wird, fahren wir mit dem Cabrio durch die Südsteiermark, nur zu zweit. Mit leichtem Gepäck. Und allenfalls dem Hund auf der Rückbank ...“

Zu Ostern, als es wärmer wurde, endeten wir dieses Jahr zu zehnt. Ohne Hund, aber mit insgesamt acht Kindern und 25 Koffern im Gepäck ... Zum Glück nicht im Cabrio. Sie sehen: Mehr oder weniger werden Reisepläne auch bei uns strikt eingehalten. Nur erstens kommt es immer anders, und zweitens als man denkt.

Spontanität ist das halbe Leben. Dieses Motto (das meistens, mit Betonung auf irgendwie, funktioniert!) möchte ich Ihnen in den Frühling mitgeben. Genießen Sie die Kraft des Augenblicks – auch wenn Sie augenblicklich vor dem Auszucken stehen, weil schon wieder einmal alles anders ist als geplant ...

Die schönsten Momente sind die unerwarteten. In diesem Sinne ... :-)  

Herzlichst Ihre Uschi

Bild bundesländerinnen1 Kopie.jpg
Neun magazine voll Frauenpower! Ab jetzt in der Trafik!
comments powered by Disqus