Loading…

My little ViennaTrend & Event-Blog

My little Vienna | 24.11.2015

In 7 Tagen muss ich in mein Partydress passen ...

Noch eine Woche Zeit, dann muss das Kleid sitzen! Und nein, ich bin niemand der sich für jedes Event ins Kleid hungert aber diesmal gibt's zwei Fliegen auf eine Klatsche - ins Kleid passen und entgiften ... so bereite ich mich gleich auf die zuckersüße Weihnachtszeit vor und gib meinem Körper etwas Kraft. Ich zeige Euch wie sie gesunde und effektive Lösung geht!

Bild 5bf897f2b029393ea83b98d23664ec7d.jpg
Fit, entspannt und in mein Party-Outfit passe ich auch wieder rein! ©Pinterest

Wir kennen das alle: In 2 Monaten muss ich dann ins Kleid passen, in 5 Wochen, in 3 Wochen, ups in 10 Tagen ist es schon so weit ... so, noch genau eine Woche, ahhhh! Nichts essen ist natürlich immer eine Lösung aber wer schafft es schon 3 Tage durch zu hungern und spätestens am großen Tag ist man dann super schlapp, hungrig und grantig. Gesund ist das nicht, effektiv auch nicht und Spaß macht's schon garnicht.

Ich habe das diesmal anders geplanz. Kommenden Samstag feiere ich meinen Geburtstag und das heißt: Start in ein neues Lebensjahr. Dieses beginne ich nicht nur mit einer goldenen Fete sondern auch top fit, entgiftet und cleane. Wie ich das anstelle?

Bild IMG_2690.JPG
Die Super Green Kur besteht aus 4 grünen Säften, einer Mandelmilch und einer Limonade für den Morgen.

Mit detox delight Super Green

Ein Tag Vorbereitung auf meine Detox Kur, das heißt: Kein Alkohol, Kaffee, Fleisch oder Milchprodukte. Stattdessen viel Wasser, Tee und Schlaf. Das war Sonntag. Seit gestern ging's dann weiter mit meiner 5-Tage Super Green Detox Delight Kur. Montag bis Freitag gibt's also 6 Detox Delight Säfte am Tag, ein wenig Sport, kein Alkohol (natürlich auch keine Zigarette oder Kaffee) und viel Wasser und Tee. Am Tag der Party, also Samstag, gibt's dann ein großes Eiweißfrühstück, selbstgemachten Smoothie zu Mittag, und vor der Party Fisch mit Quinoa, Vollreis oder Kartoffeln.

So habe ich Kraft für die Nacht, alle Wassereinlagerungen und Aufblähungen der letzten Monate aber während meiner Detox Kur verloren.

Mein dritter Tag ...

Heute ist mein dritter Tag. Sonntag gab's Vorbereitung auf die Detox Kur und Montag früh um 8 wurden mir von Detox Delight-Boten meine ersten zwei Lieferungen gebracht. 12 Säfte für Montag und Dienstag. Die Säfte gibt's für mich jetzt 5 Tage, von Montag bis Freitag. Das erste Hungergefühl kam gestern Mittag, aber keine Sorge Mädels, das geht schnell vorbei. Ich helfe mir, indem ich über den Tag verteilt die Mandelmilch trinke - immer wenn ich Hunger verspühre. Abends habe ich mir dann in den letzten Rest der Milch Chia-Samen gestreut ... das quellt dann ein wenig auf und bekommt eine Pudding-Konsistenz. Am Abend hatte ich ein wenig Kopfweh - ganz verständlich denn der Körper muss sich ja auf die Umstellung einstellen und entgiften ist natürlich kein Spatziergang durch den Rummelplatz.

Bild DetoxDelight_SuperGreenDelightVeggie2_Banner.jpg
Detox Delight Super Green

Grüner wird's nicht!

Entschieden habe ich mich für die Super Green Kur, weil sie wenig Obstanteil und viel Gemüse in den Säften hat. Etwas härt weil nicht süß aber super effektiv. Das etwas anspruchsvollere Cleanse Programm ermöglicht besonders intensive Ergebnisse – erfordert dafür allerdings ein wenig mehr Disziplin: Der Obst-Anteil (vor allem von Sorten mit höherem glykämischen Index) ist auf ein Mindestmaß reduziert, wodurch der Fruktose-Anteil geringer bleibt. Dafür sind die Säfte besonders reich an basischen Gemüsesorten und enthalten zum Teil frisches elektrolytreiches Kokoswasser. Perfekter Quick-Fix, wenn Ihr Säure-Basen-Haushalt mal wieder aus dem Gleichgewicht ist. Die täglich 5 kaltgepressten Saftkompositionen von SUPER GREEN werden im Abstand von etwa 2 Stunden über den Tag verteilt, die vegane Nussmilch am Abend getrunken. In jeder 500 ml Flasche Saft stecken bis zu 3 Kilo beste pflanzliche Zutaten. Pro Tag nehmen Sie auf diesem Wege bis zu 12 Kilo Obst und Gemüse zu sich. Für geschmackliche Abwechslung sorgen mit jeder Lieferung wechselnde Saft-Menüs. 

Einfach ist es natürlich wenn du einige Tage davor schon deine Ernährung ein wenig umstellst. Je früher desto besser. Ein Guide, den Detox Delight vorab sendet, hilft dabei. Verzichten solltest du auf Zucker, Fleisch und Milchprodukte, Alkohol und weißes Mehl.

Ich habe mir mit dem Cleane Eating Starter Buch von »Our Cleane Journey« geholfen ... 100 Rezepte zeigen, wie du ganz einfach auf die oben genannten Produkte verzichtest und dennoch schlemmen kannst.

Detox Deligth Super Green

Täglich:
1 x 500 ml Lemonade
2 x 500 ml Super Green Juice (kaltgepresst, verschiedene Rezepturen)
2 x 500 ml Green Juice (kaltgepresst, verschiedene Rezepturen)
1 x 500 ml Nussmilch (vegan)

100% organic, natürlich, kaltgepresst, vegan, & glutenfrei
Ohne künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe
Nicht erhitzt oder pasteurisiert

Kosten tut eine Detox Kur für 5 Tage zwischen € 265,– und 305,–. Kommt ganz darauf an ob du die Säfte geliefert haben möchtest oder selbst abholst.

comments powered by Disqus