Loading…

langsamfoodeinfach...essen!

langsamfood | 13.10.2015

kokosjoghurt selbstgemacht

veganes kokosjoghurt mit nur 3 zutaten, schmeckt super creamig

zutaten für 1 l kokosmilch joghurt

 

1 joghurt-starter kulturen

1 l kokosmilch (vollfett! nicht fettreduziert)

1 tl gehäuft agar-agar  (keine argatine)

 

equipment:
1 joghurtbereiter (so etwas zum beispiel - klick hier)

 

alle zutaten sollten zimmertemperatur haben

 

so gehts:

1) löse die joghurtkulutren in 100ml der kokosmilch auf

 

2) löse 1 tl agar agar in einem topf in 200ml kokosmilch auf und koche ihn unter rühren auf, wenn er aufgekocht ist noch für 2 min. auf kleinster flamme weiterköcheln und dann vom herd nehmen.

 

3) verrühre den rest der kokosmilch mit dem aufgekochten agar-agar im topf.

 

4) alles muss HANDWARM sein wenn du die angerührten starter kulturen hinzufügst, falls die kokosmilch zu heiß ist einfach auskühlen lassen und dann die starterkulutren hinzufügen.

 

5) in die gläschen des joghurtbereiters abfüllen und 7-9 stunden, je nach wunsch des festigkeitsgrad und säure gehalt fermentieren lassen. je länger es fermentiert desto 'saurer' wird es. obwohl ich finde, dass gerade reines kokosmilchjoghurt immer total mild bleibt auch wenn es einen guten joghurtgeschmack hat.

 

6) auskühlen lassen und dann im kühlschrank aufbewahren hält sich 4-6 tage

 

diese produkte benutzte ich:

kokosmilch klick hier

joghurt starter klich hier

 

♥ falls du gerne in meinen rezepten schmöckerst findest du mehr  auf www.langsamfood.com

comments powered by Disqus