Loading…

Uschi Fellnerlook into my life

Uschi Fellner | 03.04.2017

Unser neues Business-look! ist da!

Die Lust auf Neues ist ein Türöffner: bleiben wir bitte mutig!

Bild IMG_3528b.jpg

Wenn Frauen Karriere machen, verläuft das – anders als bei Männern – selten linear. Weil Frauen-Karrieren oft so unberechenbar und „quer“ sind wie das ganze Spektrum des Lebens. Alles ist möglich, weil wir nur in Ausnahmefällen unseren einmal eingeschlagenen Weg – ohne Umwege, Abzweigungen und Kreisverkehre, bei denen wir die richtige Ausfahrt suchen – beibehalten.

Was uns gelegentlich beruflich aus dem Tritt bringt? Zum Beispiel wunderbare Menschen wie Kinder. Oder Eltern, die zu Pflegefällen werden. Oder ein Zeit-Budget, das grundsätzlich zu knapp ist, um Job und Leben zu vereinbaren. Oder persönliche, unaufschiebbare Lebenswünsche. Und manchmal auch die raumgreifende Lust auf Neues. Ein Gefühl, das übrigens immer ein großartiger Türöffner ist ... und das wir aus ganzem Herzen zulassen dürfen.

Persönlich stehe ich Quereinstiegen, Chancen und Risiken immer aufgeschlossen gegenüber. Achtung, das ist keine Karriereplanungs-Empfehlung! Und ganz besonders kein Plädoyer für den „zufälligen“ Erfolg. Ich weiß nur aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, Chancen, die sich JETZT ergeben, zu nützen. Und selbstbewusst zu sagen: Das schaff’ ich! Vielleicht nicht allein, aber sicher im Team. Yes, we can!

Und dann gibt’s noch die Möglichkeit, sich seine Chancen selbst zu schaffen. Zahlreiche Gründerinnen in Österreich wie auf der ganzen Welt zeigen, wie es gehen kann. In diesem Sinne: Bleiben wir mutig und mutig genug, um im Spiel zu bleiben. Frauen bestimmen die Welt. Wirklich, nämlich! :-)

Bild BLook_Cover_April.jpg
Unser neues Business-look! - ab heute in der Trafik!
comments powered by Disqus