Loading…

My little ViennaTrend & Event-Blog

My little Vienna | 14.09.2015

Wenn ein Theaterstück dein Leben auf den Punkt trifft ...

... ist das fast schon gruselig! Das neue Stück "der Fuchs" hat's geschafft! Vergangenen Freitag feierte das Ein-Mann-Stück Premiere in der Galerie IM ERSTEN und bot den Zusehern nicht nur 90 Minuten Unterhaltung pur sondern schleuderte mit Denkansätzen um sich, dass es nur so rauschte.

Bild cb8434e4-6a1b-486e-abf6-446d1c860512.jpg
„The piece elaborates on the topic quite intimately and authentic thanks to the talents of actor Daniel Wagner.!" (I Heart Berlin)

"Grossartige Vorstellung!
Mich als 88er-Mädchen traf dieses Stück mitten ins Hirn.
Von der ersten Sekunde an Unterhaltung pur, auf eine Art, die so greifbar ist wie sonst nur selten eine Performance aus diesem Genre!

Vielen Dank für diesen bereichernden Abend und für all die Denkansätze!"

... postete eine Zuseherin nach der Premiere von "Der Fuchs" und viele Ähnliche Kommentare, Aussagen und Lobhymnen folgten.

Der Fuchs (Daniel Wagner) lebt, wie viele es sich wünschen. Überall vorne mit dabei, ohne etwas auszulassen. Er hat den besten Sex, die besten Drogen, die beste Musik, das ganze Leben eine Performance. Als Kind der 90er hat er gelernt zu feiern. Gleichzeitig strebt er nach ständiger Selbstoptimierung: „weil entweder bist du der fuchs oder das opfer -
musst du dich immer fragen“
Grenzüberschreitende Kunst und die Welterklärung eines Rastlosen verbinden sich zu einem Gesamterlebnis. Ein atemloser Atelierbesuch als Rückschau auf ein Leben von einem, der Vieles will – außer zur Ruhe zu kommen.

Das Stück von Nestroy-Preisträger, Autor und Regisseur Volker Schmidt wurde speziell für seinen Hauptdarsteller Schauspieler geschrieben. Daniel Wagner, der neben zahlreichen Theaterproduktionen zuletzt für Dreharbeiten für den Tatort sowie für „Seit du da bist“ an der Seite von Martina Gedeck und Manuel Rubey vor der Kamera stand, spielt den Fuchs mit Wortgewalt und der Leichtigkeit eines Sommerraves.

"Der Fuchs, ein metropolitaner Einzelgänger, ein Aristokrat in der Feierkultur, ein Leader im Rave, der niemals aus der Masse herauswinkt…“ (taz)

Weitere Termine: 13., 16., 17., 18., 19. September 2015

Kartenreservierung:
karten@newspacecompany.at

Hier geht's zum Event.

Bild 801a0cc1cf531c84bd73185b5854a92c.jpg
“Der Fuchs, ein metropolitaner Einzelgänger, ein Aristokrat in der Feierkultur, ein Leader im Rave, der niemals aus der Masse herauswinkt…“ (taz)
comments powered by Disqus