Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 01.12.2014

Für Chanel friert man gerne!

Montag Abend, 20 Uhr! Karl Lagerfeld lädt zum großen Chanel-Dinner in den edlen St. Peter Stiftskeller in Salzburg. In der Mozartstadt ist schon vor Stunden Topmodel-Fieber ausgebrochen und endlich ist es soweit ...

Bild 20141201_PD5688.HR.jpg
Der Modezar in der Mozartstadt! (© APA)

Gestern Nacht war Salzburg der Nabel der Fashionwelt.

500 Journalisten und eine Garde an Topmodels und It-Girls - vorne dabei Cara Delevingne und Kendall Jenner - ziehen gegen 20 Uhr auf High-Heels und in Chanel-Kostümchen in Richtung Hof des Salzburger St. Peter Stiftkeller.

 

Die ersten Bilder der Crème de la Crème of Fashion
Bild 20141201_PD5990.HR (1).jpg
Vogue-Stylistin Caroline Sieber (© APA)
Bild 20141201_PD5964.HR.jpg
Schauspielerin Astrid Berges- Frisbey
Bild 20141201_PD5766.HR.jpg
Schauspielerin Iris Berben (© APA)
Bild 20141201_PD5765.HR.jpg
Schauspielerin Nina Hos (© APA)

Dort findet das erste Grande Get Together mit den Schönsten der Schönen statt - nur leider im strömenden Regen!

Bild Foto 4.jpg (1)
Auch der Regen vertreibt uns nicht von der großen Premiere des Chanel-Films mit Cara Delevingne und Pharrell Williams!

Ach, hätte ich doch Moonboots statt Hoher Hacken eingepackt!

Bild Foto 3.JPG
Moon Boots a la Chanel (sind allerdings von Armani:-)

Nach der eindrucksvollen Filmpremiere mit Cara als Sisi und Pharrell als Kaiser Franz Josef, gibt's Punsch und Speckbrote. Alles wartet auf den Kaiser, denn in's Warme dürfen alle erst dann, wenn der Modezar da ist, brrr so cold outside! Aber auch die Chefredakteurin der Japanischen Vogue, Anna Dello Russo, muss frieren, das tröstet! Thema dieser Minuten: Wer hat eigentlich den Strumpflos-Trend erfunden und wurde er schon bestraft dafür? Strumpflos zu Daunenjacken schaut übrigens sehr heiter aus:-). Ich trag zumindest Fishnet... voll kuschelig, echt!

Den ganzen Chanel-Film findet ihr hier!

Bild Foto 6.JPG
Geraldine Chaplin als Coco

Cara trägt im Chanel-Kurzfilm ein Gössl-Dirndl tragen - und zwar genau jenes, das im September LOOK! unsere Trachtenseite zieren durfte - yeahhhh! Im Oktober waren die Stylistinnen im Salzburger Gössl-Geschäft und haben drei Dirndln und diverse Männeroutfits mit nach Paris genommen und das sogenannte "Neue Ausseer" wurde dann ausgewählt.

Bild 10481962_10152678526757562_7072495009072025902_o-1.jpg
Cara Delevingne als Kellnerin in der Altausseer Tracht im neuen Chanel-Film

Auch Karl Lagerfelds langjährige, Männer-Muse singt mit Cara und Pharrell und ..... ahhhhh, ich entdecke ihn sogar in der Menge!

Bild 20141201_PD6018.HR.jpg
Ein Wunder dieser Mann! Schmacht (© APA)
Bild Foto.jpg (1)
Selfie-Time mit Baptiste Giabiconi

Das heiß ersehnte Dinner ließ mit seinen deliziösen sieben Gängen aber jede Erinnerung an erfrorene Zehen vergessen!

DINIEREN MIT KARL

So viele Kalorien hat ein Chanel-Dinner

Bild 10838113_823127634418533_2335771694409728585_o.jpg
Dritter von sieben Gängen im St. Peter Stiftskeller! Mhhhhh
Bild Foto 5.JPG
Karl mit Vogue-Deutschland Chefredakteurin Christiane Arp

Back from the Party mit gefühlten drei Kilo mehr rund um die Po-Landschaft. Gansl, Tafelspitz und Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster waren die Niederbrecher aus sieben Gängen, kurz zusammen gefasst: 1800 kcal und Ächz! 

Bild Screen Shot 2014-12-02 at 07.46.58.png
Ich dachte Anna Dello Russo und Co. essen nur zwei Trauben zum Dinner - das hatte ich nicht erwartet!
Bild Screen Shot 2014-12-02 at 07.46.41.png
Wer hat noch Hunger?

Karl Lagerfeld hat ebenfalls tüchtig zugelangt, am Ende der Salzburger Schmankerl-Orgie nahm er sogar die Brille ab, putzte lange daran herum, warf mir einen freundlichen "Falls Sie mich jetzt fotografieren, gute Frau, werd ich unangenehm"-Blick zu, sah brillenlos wie ein echter Mensch und um zwanzig Jahre jünger aus, setzte die Brille wieder auf und.. 

...was fragt man Lagerfeld so spontan, wenn gerade keiner sonst was redet? "Na, wie gehts denn so? Was macht die neue Mode? Sind Sie eh auch gerne in Salzburg?" Wahrscheinlich antwortet er darauf nicht: "So was Originelles hat mich noch keiner gefragt! Würden Sie bitte gegen eine monatliche Gage von einer Million Dollar meine neue Chanel-Muse werden?!"

 

Bild Screen Shot 2014-12-02 at 07.45.55.png
Prunkvolles Ambiente trifft auf kaiserliches Gedeck und fashionable Audienz beim Chanel-Dinner

Besser was Intelligentes fragen. Festspiele? Bingo! Ich frage (Festspiele? Sommer? Kommen?) und kaum habe ich ausgesprochen, hat er zeitgleich die Antwort fertig: "Ich liebe Oper, kann den Rosenkavalier Wort für Wort auswendig.. " Weltmeister im Schnellreden ist er und entschuldigt sich gleich dafür: "Meine Mutter hat immer gesagt, sprich schneller, dann fällt der Stuss, den du redest, wenigstens nicht auf. Hab ich mir zu Herzen genommen!"

Man sieht den kleinen, verdatterten Karli vor sich,  Monsieur Lagerfeld hat aus seinem Kindheitstrauma eine Weltkarriere kreiert. Finden auch Iris Berben, Geraldine Chaplin und die Vogue-Deutschland-Chefin, die seine Tischdamen sind. Prost! (Er trinkt Cola, was sonst.)

Und jetzt: Pyjama-Party, Vollgas  Meine Freundin, Designerin Anelia Peschev, hat mir einen ganzen Kleidersack voll wunderschöner Couture-Modelle mitgegeben, leider alle gnadenlos eng. Angeblich nimmt man im Schlaf ja ab, mit etwas gutem Willen. 

Heute bis 19:30 (fast) nur PfefferminzTee! Dann startet im Schloss Leopoldskron die große VIP-Model-Show. Dresscode: Laut Einladung Naturally elegant! 

see Y there!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus