Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 02.12.2014

Heute fliegen die Engel in London über den Runway

Huch, heute geht's aber rund in der Mode-Welt. Während in Salzburg die Chanel-Show steigt, werden in London die heißen Victoria's Secret Engel die Wäscheneuheiten präsentieren.

Bild VS Jacken.jpg
Die Engeluniform für's Gruppenfoto. (© Getty Images)

Bereits am Sonntag landeten die Engel in London und sie hatten sichtlich Spaß bei der Anreise:

undefined
(© Instagram @victoriassecret)

Der Wäscheriese charterte einen Flieger für seine bezaubernden Models.

undefined(© Instagram @victoriassecret)

Adriana Lima, Elsa Hose und Doutzen Kross bei Späßen am Flughafen.

undefined(© Insatgram @hoskelsa)

Die schönen Engel machen London unsicher.

Bild Victorias secret.jpg
Am Montag versammelten sich alle 40 Models zum Gruppenfoto. (© Getty Images)

Für's Gruppenfoto hüllten sich die Schönheiten in Skinny Jeans oder Lederhosen und Shirts mit dem Fashion Show Aufdruck, sowie in die eigens angefertigten Lederlacken. In der vordersten Reihe posierten Alessandra Ambrosio, gemeinsam mit ihren Model-Kolleginnen Elsa Hosk, Jourdan Dunn, Behati Prinsloo, Candice Swanepoel, Adriana Lima und Lily Donaldson.

Weiterhin unklar ist, ob die Kärntnerin Nadine Leopold, die bereits seit 2 Jahren für das Dessouslabel von der Kamera steht, bei der Show dabei sein wird.

Bild Bildschirmfoto 2014-12-02 um 10.15.10.png
(© Instagram @victoriassecret)

Vor der riesigen Show in London gab es für alle Engel straffe Terminkalender, strenge Verbote und zeitige Sperrstunden, denn schließlich sollen sie ja alle ausgeschlafen und topfit sein. Trotz der vielen Trainings und Regeln waren sie aber alle in bester Laune und strahlten regelrecht um die Wette.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren:

undefined
Alessandra Ambrosia beim Shopping in der Bond Street. (© Instagram @victoriassecret)

undefined
Die Engel Behati Prinsloo, Izabel Goulart,Candice Swanepoel und Doutzen Kroes backstage in bester Laune. (© Instagram @victoriassecret)

Die Show findet dieses Jahr zum ersten Mal in der britischen Hauptstadt, in der Earl's Court Arena, statt.

Knapp 15 Millionen Dollar kostet das Event, jeder Flügel der Engel ist mit 100.000 Swarovski-Steinen besetzt und wiegt 15 Kilo. Für das musikalische Programm sorgt keine geringere als Taylor Swift.

Eintrittskarten werden meist am Schwarzmarkt für mindestens € 12.500,– verkauft. Wir können uns also auf eine spektakuläre Show freuen.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus