Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 16.02.2015

Fashion Fotografie auf höchster Stufe

Edward Steichen (1879-1973) ist eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte der Fotografie. Heute abend eröffnet in der Wiener Galerie WestLicht die Ausstellung IN HIGH FASHION mit seinen größten Werken.

Bild b4c22c29bb.jpg
Caroline Heider, 4 Modelle (Vogue 1928, Edward Steichen S. 32), 2005 © Caroline Heider / Bildrecht, Wien

Als Cheffotograf der Magazine Vogue und Vanity Fair setzte er ab 1923 die Kultur der damaligen Zeit und ihre herausragendsten Vertreter aus Film, Literatur, Sport und Politik, von Marlene Dietrich bis Winston Churchill, ins rechte Licht und schuf so ein grandioses Oeuvre. Seine Bilder zählen zu den Ikonen der Fotografie im 20. Jahrhundert. EDWARD STEICHEN. IN HIGH FASHION vereint rund 200 Vintageabzüge aus der Sammlung des Condé Nast Verlags – im Fotomuseum WestLicht sind diese erstmals in Österreich zu sehen.

Bild b7252568b1.jpg
Edward Steichen, Schauspielerin Gloria Swanson. 1924. Courtesy Condé Nast Archive © 1924 Condé Nast Publications

Heute, Dienstag den 17. Februar 2015 wird die Ausstellung von den KuratorInnen Rebekka Reuter und William A. Ewing eröffnet.

Von 18.2 bis 19.4.2015 ist die Ausstellung im WestLicht - Schauplatz für Fotografie - zu sehen.

Bild b06370553f.jpg
Edward Steichen, Schauspielerin Anna May Wong. 1930. Courtesy Condé Nast Archive © 1930 Condé Nast Publications

Die Ausstellung wird ergänzt durch eine zeitgenössische Intervention der in Wien lebenden Künstlerin Caroline Heider (*1978). In ihren Arbeiten greift sie vorgefundenes Bildmaterial auf und macht sich dieses vermittels vielfältiger Strategien zu eigen – so auch Modefotografien aus der Vogue der Steichen Ära, die sie reproduziert und mit wenigen Knicken zu unwahrscheinlichen Körpern formt. Heiders Aneignungen hinterfragen die gängigen Modi der Repräsentation. Durch das Schichten der Faltung kommt Disparates zur Deckung, stülpen sich Peripherien ins Zentrum, verschwinden Blicke im Verborgenen.

Bild cffd0f5a55.jpg
Edward Steichen, Schauspielerin Mary Heberden. 1935. Courtesy Condé Nast Archive © 1935 Condé Nast Publications
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus