Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 29.03.2015

Conchita räumt ab!

Conchita Wurst ist die große Gewinnerin der diesjährigen "Amadeus Austrian Music Awards" die Sonntag Abend in Wien vergeben wurden. Im Wiener Volkstheater nahm sie gleich drei Awards entgegen: Einen als Künstlerin des Jahres, für den Song des Jahres "Rise Like a Phoenix" und das Video des Jahres "Heroes".

Bild 20150329_PD4907.HR.jpg
Conchita gerührt über die Awards! (© APA: GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com)

Die Wiener Indie-Band Wanda ging mit zwei Auszeichnungen nach Hause.

Die Gruppe von Marco Michael Wanda erhielt den FM4-Award sowie den Preis in der Kategorie Alternative Pop/Rock. "Volks-Rock'n'Roller" Andreas gabalier wurde als Live-Act des Jahres ausgezeichnet.

Der im Vorjahr verstorbene Udo Jürgens gedachte man mit dem Preis "Künstler des Jahres". Band des Jahres wurde die fünfköpfige, steirische Formation Tagtraeumer. Julian Le Play darf sich für sein Werk "Melodrom" mit dem Award "Bestes Album" ehren lassen. Die Kategorie Songwriter des Jahres sicherten sich Thorsteinn Einarsson, Lukas Hillebrand, Noa Ben-Gur & Alex Pohn für "Leya".

Bild 20150329_PD5780.HR.jpg
Andreas Gabalier als Live-Act des Jahres (© APA Starpix / picturedesk.com)

Alle Sieger des Amadeus Awards 2015:

  • Band des Jahres Tagtraeumer
  • Künstler des Jahres Udo Jürgens
  • Künstlerin des Jahres Conchita Wurst
  • Album des Jahres "Melodrom" von Julian Le Play
  • Song des Jahres "Rise Like a Phoenix" von Conchita Wurst
  • Live-Act des Jahres Andreas Gabalier
  • Video des Jahres "Heroes" von Conchita Wurst
  • Songwriter des Jahres Thorsteinn Einarsson, Lukas Hillebrand, Noa Ben-Gur & Alex Pohn für "Leya" (Thorsteinn Einarsson)
  • Alternative Pop/Rock Wanda
  • Electronic/Dance Parov Stelar
  • Hard & Heavy Bloodsucking Zombies from Outer Space
  • HipHop/Urban Nazar
  • Jazz/World/Blues 5/8erl in Ehr'n
  • FM4-Award Wanda Lebenswerk Arik Brauer
  • Best Engineered Album Nikodem Milewski, Krystian Koenig und Mischa Janisch für das Album "Netzwerk"
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus