Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 07.05.2015

Songcontest: VIP-Loge inklusive Champagner & Snacks gewinnen

Im CITYGATE wird rund um den Muttertag viel gefeiert! Das Wiener Einkaufscenter hat sich auch super Goodies für Euch ausgedacht! Neben Geschenkkörben mit iPhone6, VIP-Tickets für das ausverkaufte offizielle EUROVISIONS FAN CAFÉ gibt es auch eine VIP-Loge inklusive Champagner & Snacks für 6 Personen zu gewinnen. Weiterlesen lohnt sich!

Bild 20140510_PD7047.HR.jpg
VIP-Loge inklusive Champagner & Snacks gewinnen (© APA Jörg Carstensen / dpa / picturedesk.com)

Komm am 12. Mai ins CITYGATE und hole dir ab 10 Uhr stündlich 2 VIP-Tickets für das ausverkaufte offizielle EUROVISIONS FAN CAFÉ, das von 17. - 23. Mai in der ems Lounge in 1030 Wien stattfindet.
Als Höhepunkt verlost das Wiener Shoppingcenter für den Finaltag am 23. Mai eine ganze VIP-Loge inklusive Champagner und Snacks!
Erlebe die Stars der vergangenen Song Contests, Live-Auftritte der Länder für den Song Contest in Wien und die angesagtesten Song Contest DJs in einer exklusiven Clubatmosphäre.
Nähere Infos über das Programm findest du auch unter: www.eurofancafe2015.com

Auch am 9. Mai geht's rund im Citygate!

Bild Citygate_Facebook_960x720px_S00.jpg
Geschenkkörbe gefüllt mit Beautyprodukten und iPhone 6

So gewinnst du die exklusiven CITYGATE-Geschenkkörbe inkl. iPhone 6:

Deine Mama ist dein größter Fan? Zeig uns, dass du auch Ihrer bist und schicke Citygate Dein bestes, lustigstes, verrücktestes oder schönstes Mama-Fan Bild und gewinne mit ein bisschen Glück einen von 2 Geschenkkörben.

Wie du gewinnen kannst?
Schicke dein Bild als Nachricht auf Facebook, Citygate postet es für Dich in ihrem Album und dann kann das Voting beginnen. Teile es mit Deinen Freunden und hol dir die meisten Likes!
Die beiden Bilder mit den meisten Likes nach Ablauf des Votings werden vom Citygate verständigt.

MITSPIELEN UND GEWINNEN!

Bild 150227-CITYGATE-Aussen-9119.jpg
CITYGATE eröffnete in Wiens 21. Gemeindebezirk im Februar 2015

FÜR BEAUTY-ADDICTS:

Am 9. Mai überrascht Dich im Wiener Citygate im Beauty Bereich eine gratis Massage und Kurz-Makeup auf der Plaza. Oder du entscheidest dich für eine persönliche Duftberatung in der Marionnaus Filiale.

SPASS FÜR DIE FAMILY:

Während Mama sich ihre Muttertags-Blume holen darf, können die Kleinen im Kinder-Bereich kleine Muttertagsgeschenke basteln, neue Spieletrends ausprobieren und sich austoben.


Bequem und schnell erreichbar – das CITYGATE, das neben dem Shopping Center als kleine Stadt in der Stadt auch über 1.100 geförderte und frei finanzierte Wohnungen verfügt, ist perfekt an den öffentlichen Verkehr angebunden und ist mit der U1 in nur wenigen Minuten vom Stadtzentrum (Station Aderklaaer Straße) erreichbar.  Für alle, die lieber mit dem Auto anreisen, bietet die Parkgarage ausreichend Parkmöglichkeit und Gratis-Parken.

In dem rund 20.000 m2 Shopping Center befinden sich unter anderem einer der modernsten Interspar Märkte Österreichs, zahlreiche Gastronomiebetriebe für jeden Geschmack und auch zahlreiche neue Stores, die in Österreich Premiere feiern, wie zum Beispiel der neue Bik Bok Store. Ergänzt wird das Angebot durch Servicebetriebe, wie eine Bank, eine Apotheke oder auch einen Schlüsseldienst.

Bild 150227-CITYGATE-Aussen-9111.jpg
Das neue Citygate

Diese Labels bietet Euch das Citygate sonst noch ...

Felber, Interspar, DM, Haarlekin Frisör, Marionnaud, Roma Frisörbedarf, Stenders Kosmetik, America Latina, Art& Style, Bik Bok, Bonita, CCC, Colloseum, David Jones, Dressmann, Ernsting’s Family, Fussl Modestraße, Gerry Weber, Madame, Mannequin, Mimi’s Brautmode, Mister Lady, New Yorker, Palmers, Quick Schuh, Nanu-Nana, Gartencenter Jedlersdorf, A1, Cyberport, 3, UPC, Libro, Apotheke, DAN Küchen, Erste Bank, MC Lotto, Putzerei Gül, Schlüsseldienst, TUI Das Reisebüro, Le Clou, Lust auf Zuhause, My Trends for Friends, S.Oliver, Tchibo Eduscho, Wutscher Optik, Zoo& Co

CITYGATE

Wagramer Straße 195
1210 Wien
Österreich

www.citygate.at

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus