Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 19.05.2015

Eurovision Song Contest 2015

Kommenden Samstag steigt endlich das Song Contest Finale 2015. Bis dahin erwarten uns aber noch jede Menge Events und Partys. Damit ihr auch Nichts verpasst, haben wir für euch die coolsten Events raus gesucht.

Bild 20150517_PD8055.HR.jpg
(© Roman Zach-Kiesling / First Look / picturedesk.com)

Pratersauna: Ab dem 16. Mai gibt es neben Clubbing und Poolparty eine Woche lang Public Viewing.
Adresse: Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien, pratersauna.tv

Euro Fan Cafe: Das Euro Fan Cafe ist in der EMS Lounge im dritten Bezirk eingerichtet. Das Cafe gilt als Treffpunkt der wahren Song-Contest-Enthusiasten.
Adresse: EMS Lounge, Dietrichgasse 25, 1030 Wien

Leopold Museum: Als Einstimmung auf den 60. Song Contest präsentiert das Leopold Museum im MQ die Ausstellung „The Nul-Pointers", einen unkonventionellen künstlerischen Beitrag des Künstlers Tex Rubinowitz. Der Cartoonist ist ein bekennender Fan des Song Contest. Nun greift er zu Pinsel und Farbe, und sein Interesse gilt nicht den Siegern, sondern den „Nullpunktern“, jenen 34 Song-Contest-Teilnehmern, deren Darbietung die Jury mit keinem einzigen Punkt honorierte. Die auf alte Holztafeln gebannten Antlitze dieser Verlierer werden zu Ikonen des Scheiterns. Die Ausstellung ist bis 8. Juni im Leopold Museum zu sehen.

Tamara Mascara in der Fledermaus: Dragqueen Tamara Mascara ist Conchita Wursts beste Freundin und zeigt im Cabaret Fledermaus mit "EuroViscious" eine unbekannte Seite des Song Contest. Sie lässt den Song Contest 2014 noch einmal Revue passieren, den sie an der Seite von Conchita Wurst miterlebte. Die schrägsten Teilnehmer, die Geheimnisse hinter den Kulissen und der Trubel werden "in einem bitterbösen Comedyprogramm durch den Fleischwolf gedreht".

Wann: Dienstag, 19. Mai 2015, 21.00 Uhr
Adresse: Fledermaus, Spiegelgasse 2, 1010 Wien

Haus der Musik: Auch das Klangmuseum im Haus der Musik steht ganz im Zeichen des Song Contest und präsentiert noch bis Ende Mai die Sonderschau „60 Jahre Song Contest - Austria 1717 Points“. Mit Bild-, Ton- und Videomaterial soll „ein unterhaltsamer Einblick in die wechselhafte Geschichte der österreichischen Song-Contest-Beiträge“ gegeben werden. Zu sehen sind unter anderem auch der fliederfarbene Anzug von Thomas Forstner und die tierischen Mitmusiker von Alf Poier.

Queer-City-Hall: Am 20. Mai führt Wolfgang Wilhelm, der Leiter der Wiener Antidiskriminierungsstelle, durch das Wiener Rathaus und durch die Geschichte der Gleichberechtigung in Wien.

 

 

Madame Tussauds: Hier könnt ihr Wachsfiguren bestaunen, ein leckeres Dinner genießen und anschließend das ESC-Finale schauen: Tickets ab € 135,–.Weitere Infos unter: www.madametussauds.com

Bild 20150307_PD0333.HR.jpg
Vorjahres-Siegerin Conchita Wurst wird im Eurovision Village ein ganzer Tag gewidmet. (© Eventpress MP / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

Eurovision Village

Mit Public Viewing und sämtlichen Stars des Eurovision Song Contest!
Vom 17. bis 23. Mai.

Die wichtigsten Programmpunkte aus dem Programm für das Eurovision Village

Dienstag, 19. Mai:

18:00 – 18:30
Song-Contest-Acts 2015
Live on stage

20:00 – 21:00
Song-Contest-DJ-Special
DJ AlanT macht mit den beliebtesten Hits aus 60 Jahren Song Contest Stimmung vor dem ersten Semifinale.

21:00 – 23:30
Public Viewing Semifinale 1

Mittwoch, 20. Mai

12:30 – 15:00
Public Viewing Semifinale 1, Wiederholung

15:00 – 16:30
ORF/ZDF-Gala: „Udo Jürgens – Mitten im Leben“ Teil 1
Am 30. September 2014 feierte einer der größten deutschsprachigen Sänger und Songwriter unserer Zeit seinen 80. Geburtstag. Musikalische Stars und Wegbegleiter ehren dieses Ereignis als Gäste in der Show „Udo Jürgens - Mitten im Leben“

19:30 – 20:00
Gratuliere Udo Jürgens
Award-Verleihung und Ehrung des großen Entertainers und Musikers

20:00 – 21:00
ORF/ZDF-Gala: „Udo Jürgens – Mitten im Leben“ Teil 2

21:00 – 23:00
Andy Rühl singt Udo Jürgens: A Tribute Show
Udo-Jürgens-Interpret Andy Rühl präsentiert die größten Udo Jürgens Hits zu Ehren des großen Entertainers.

Donnerstag, 21. Mai

16:30 – 18:00
Song-Contest-Acts 2015
Live on stage

18:30 – 20:00
Exklusiver Auftritt Österreich: The Makemakes
Österreichs Song-Contest-Kandidaten The Makemakes präsentieren ihren Titel „I Am Yours“, weitere eigene Songs und beliebte Song-Contest-Hits.

21:00 – 23:30
Public Viewing Semifinale 2

Freitag, 22. Mai

12:30 – 15:00
Public Viewing Semifinale 2, Wiederholung

15:00 – 16:00
TV-Dokumentation: „Conchita – auf den Schwingen des Phönix“
Die ORF-Dokumentation über das musikalische Highlight des Jahres 2014 - den Sieg von Conchita Wurst beim Song Contest.

16:00 – 17:00
Conchita Look-Alike-Contest
Wir wollen Sie als Conchita sehen! Die besten Teilnehmer spielen auf der Showbühne um 1x2 Tickets zur Live-Show des Song-Contest-Finales am 23. Mai in der Wiener Stadthalle.

17:00 – 17:30
TV-Dokumentation: „Conchita – Queen auf Austria“
Hinter den Kulissen des faszinierenden und polarisierenden Künstlers Tom Neuwirth.

20:30 – 22:00
ORF-TV-Premiere: „Conchita – Unstoppable“
Wie die „Queen of Austria“ das Jahr zwischen dem Sieg in Dänemark und dem bevorstehenden Auftritt in Wien erlebt hat, zeigt dieses kunstvolle TV-Portrait.

Samstag, 23. Mai

21:00 – 00:30

Public Viewing Finale

Bild 20150314_PD0138.HR.jpg
The MakeMakes vertreten Österreich beim Songcontest. (© Hubert Mican / picturedesk.com)

Kollektiv Mitfiebern

Wien wird zum Partyhotspot

Wien wird diese Woche zum Song-Contest-Mekka. Ihr habt die Qual der Wahl, wo ihr euch mit dem einen oder anderen Gläschen Sekt auf das Event einstimmt. Der Hotspot schlechthin wird das Eurovision Village auf dem Wiener Rathausplatz sein, wo die drei Liveshows auf einer riesigen Leinwand übertragen werden. Außerdem erwartet euch dort täglich ein umfassendes Programm. Public Viewing ist ebenfalls in der Pratersauna und in Wien Mitte möglich. 

Weitere Veranstaltungsorte, die die Liveshows übertragen, findet ihr HIER.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus