Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 29.07.2015

Musikalische Highlights auf dem Wasser

Im August verwandelt sich die Alte Donau zum Hotspot für Konzertliebhaber. Von klassischen Melodien bis zur Countrymusik ist hier für jeden Musikfan etwas am schwimmenden Konzertsaal dabei.

Bild 01 - Inselboote Konzert (C) Aquacon.jpg
Einmaliges Erlebnis auf der alten Donau

Na seid ihr auch reif für die Insel? Dann haben wir genau das Richtige für euch. Auf der Alten Donau gibt es schon seit einiger Zeit richtig coole Inselboote zu mieten. Diese sind super leicht zu bedienen und dabei auch noch nachhaltig konzipiert. Jetzt verwandeln sich die schwimmenden Inseln in die Location für einmalige Konzerte am Wasser. Die Bootsvermietung Schinakl bringt klassische Melodien bis Countrymusik auf den ersten schwimmenden Konzertsaal der Welt.

Bild 10 - Inselboote (C) Aquacon lr.jpg
Die schwimmenden Inseln sind der absolute Hingucker am Wasser

Neben einem einzigartigen akustischen Erlebnis erwartet euch hier dann auch noch ein kulinarischer Hochgenuss. und das mitten auf der Donau. Möglich macht es ein spezielles Kombisystem. In der Mitte schwimmt ein achteckiges Floß, auf dem die Musiker spielen. Rund herum können dann acht Boote, sogenannte Einlande, andocken. Bei plötzlichen Regenschauern schwimmt die Insel einfach unter die Wagramer Brücke. Dort ist auch die Akustik besonders gut.

Im August und auch Anfang September stehen gleich mehrere Termine für die schwimmenden Konzerte an.

Bild 03 - Inselboote Konzert (C) Aquacon.jpg
So lässt sich der Sommerabend genießen

Der Kopf hinter der Entwicklung der schwimmenden Inseln ist Dr. Martin Mai. Dieser wollte eigentlich nur ein Kuschelboot für sich und seine Freundin entwerfen, um Abends die Sterne betrachten zu können. Mit der Zeit entwickelte sich daraus aber ein Großprojekt. Besonders wichtig sind Martin Mai übrigens Komfort und Kleinstdetails. Kleine Kinder sind an Board genau so willkommen wie gebrechliche Menschen oder Rollstuhlfahrer. Die Inseln sind besonders stabil und belastbar, trotzdem kinderleicht zu bedienen.

Bild 08 - Inselboote (C) Aquacon lr.jpg
Summerfeeling in Vienna

Die Eilande beeindrucken aber nicht nur durch ihr cooles Aussehen. Alle Boote sind Teil eines gut durchdachten, nachhaltigen Konzepts. Die Plattform etwa besteht aus recycelten PET-Flaschen und statt den üblichen Glasfasern wird hier Hanffaser verwendet. Es erwartet euch auf jedem Eiland ein rundes Sofa, dunkles Holz und eine Palme, die ein wenig Karibikfeeling zaubert. Auf jeder Mini-Insel haben bis zu acht Personen platz. Über eine Badeleiter könnt ihr auch ins Wasser klettern.

Die Wasserkonzerte sorgen in Kombination mit einem exquisiten Dinner-Package in den nächsten Wochen für einen erlesenen Abend zwischen kulinarischen und musikalischen Genüssen.

Bild 02 - Inselboote Konzert (C) Aquacon.jpg
Vor dem Regen in Deckung gehen!

Schwimmende Konzerte im August und September:

  • 07. August „Sommerserenade“ Flöte und Harfe
  • 08. August „Fun Fair“ Country und Western-Musik
  • 15. August „Sound of Vienna“ Flöte und Streichtrio
  • 22. August „Sound of Vienna“ Flöte und Streichtrio
  • 05. September „Sound of Vienna“ Flöte und Streichtrio

Weitere Infos findet ihr unter www.meine-insel.at
Ticketbuchung unter [email protected]

Konzertticket mit Dinner: EUR 68,- pro Person
Konzertticket: EUR 45,- pro Person
Konzertbeginn ist jeweils um 20:00 Uhr

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus