Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 08.10.2015

Analog im Dialog

Diesen Sonntag heißt es in der Hollerei „Analog im Dialog“. Besucher haben die Chance neben einem veganen Brunch, auch noch die einzigartigen Fotografien von Stefan Joham betrachten zu können. Wir verlosen zwei Tickets für das außergewöhnliche Event!

Bild Screen Shot 2015-10-07 at 21.55.55.png
ANalog im Dialog (© Stefan Joham)
Bild image1.JPG
Stefan Joham persönlich kümmert sich um die Platzierung seiner Werke in der Hollerei Galerie (© Hollerei Galerie)

Am 11. Oktober 2015 veranstaltet die Hollerei, Hollergasse 9, 1150 Wien, einen sogenannten Artist Brunch. Hier haben Gäste die Möglichkeit nicht nur das gute Essen der Hollerei zu bewundern und verkosten zu dürfen, sie können auch gleichzeitig ins Gespräch mit dem Künstler Stefan Joham kommen. So führt eins zum anderen und es soll zwischen kleinen veganen Häppchen, wie Hummus und Porridge, zu einem „Analog im Dialog“ kommen. Dies passiert, indem Fotograf Stefan Joham durch seine Ausstellung in der Hollerei Galerie führt und hier nähere Einblicke in seinen Werke bringt.

Bild (c) www.stefanjoham.com-8788.jpg
Die Hollerei (© www.stefanjoham.com)
Bild (c) www.stefanjoham.com-8814.jpg
Die Hollerei (© www.stefanjoham.com)

Ermöglicht kann das Ganze werden, da der bekannte Künstler seine Fotografien derzeit in der Hollerei Galerie ausstellt. Da alle derzeit ausgestellten Werke analog fotografiert worden sind, möchte Stefan Joham beweisen, dass die „alte“ Art zu fotografieren immer noch modern ist und auch weiterhin verfolgt werden. Genau diese Inspiration und gleichzeitige Weiterentwicklung der analogen Technick machen seine Fotografien so einzigartig.

Bild (c) www.stefanjoham.com-8831.jpg
Der Brunch bietet alles, was das Herz begehrt! (© www.stefanjoham.com)

Beim „Analog im Dialog“ wird es weiters auch ein Rahmenprogramm mit Loungemusic geben. Damit hier der Dialog zwischen den Gästen nicht ins stocken kommt, wird Newcomer DJ Spiddyock den gesamten Brunch mit Musik unterlegen. Beim Artist Brunch wird es „Warmes und Gemüsiges“ am Teller geben, in Form von Gebäck, Kuchen, Aufstrichen, Marmeladen, Linsensuppe und vielen mehr! Ein leckeres und vor allem veganes Frühstück ist gesichert.

Bild (c) www.stefanjoham.com-8820.jpg
Besondere Kreationen, wie zum Beispiel das vegane Zitronengras-Tiramisu, stehen auch für den Brunch am Sonntag bereit. (© www.stefanjoham.com)

Wer sich jetzt schon auf dieses einzigartige Event freut, kann sich gerne Tickets um € 18,– direkt bei der Hollerei sichern. Kinder bis 10 Jahre sind gratis!

Wir verlosen außerdem für diesen Brunch der besonderen Art 1x 2 Tickets unter allen teilnehmenden look!-Leserinnen.

Hier geht es zum Gewinnspiel!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus