Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 24.06.2016

Brillenlabel made in Austria startet durch

Wir waren beim internationalen Launchevent von "Neubau Eyewear" & haben die Modelle beäugelt!

Bild YvBdzUsEgWCt4IpHK2XBjBGIcHY7VcR8iRZ15AJUxvQ.jpg
Die Trendbrillen aus Wien starten jetzt am östererichischen und auch internationalem Markt durch. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski

Mitten in Wiens Kreativhub NEUBAU feierte diese Woche die österreichische Mode- und Designszene gemeinsam mit internationalen Gästen den globalen Launch der Brillenmarke neubau eyewear.

Was man zu dem label wissen muss: Alle Modelle werden in Österreich produziert - genauer gesagt in Linz. Das Label ist eine Tochter der bekannten Brillenmarke Silhouette und die Gründer haben einen ganz besonderen Bezug zum 7. Bezirk - daher der Name.

 

Bild L8XjMZ1kCUZiCxvRIOzVYHjo4WzuxJgIsuFU91H5UZ0.jpg
Die ersten Modelle wurden Mittwoch Abend erstmals der Presse präsentiert. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski

Im Rahmen eines exklusiven Dinners wurde passend zum Spirit des Labels im Kreise von Innovatoren, Künstlern und Presse die neue Produktwelt erkundet. Die Journalisten und Blogger durften sich durch die ersten 12 Modelle probieren und das Wiener label und seine 5 Gründer beschnuppern.

Ab Oktober 2016 und Jänner 2017 kommen zu den 12 optischen Gestellen auch noch Sonnenbrillen dazu.

Bild S69NdtYbtgXoOjcNE3uGIcvo4Vgia72DvlubYZwiJ1Q.jpg
Blogger und Journalisten dürfen erstmals die neuen Modelle probieren. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski

Die junge Brillenmarke ist ein durch und durch österreichisches Projekt. Von der Idee über die Konzeption bis zur Fertigstellung bleibt neubau eyewear ein Produkt Made in Austria. Die Preise der Fassungen liegen zwischen 169€ - 229€ und sind online auf neubau-eyewear.com zu finden. In Österreich gibt es auch schon einige Retailer und Brillen-Boutiquen, die die Modelle ab jetzt anbieten. Hier deinen Shop finden!

Wir haben die Bilder zum Event
Bild 1LsY4HshA4Lx2ODu2VgY1rUfeGQr4Lp63LW8OQBFxoQ.jpg
Alle Modelle lagen zum probieren bereit. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild Pl-TqsJ7MNNOnSFsrgdRK9KIlL--UfRGeL5tj0p0Un0.jpg
Neben dem probieren der vielen Brillen wurden fleißig Cocktails geschlürft. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild G11r0R0lUca9lx5gn3SOW46col64o0eAMpE5_grzuqk.jpg
Auch einige Sonnenbrillen konnten schon probiert werden. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild QV8MGq-sBuwwNbFtZ6AaDEANT8c5fJrIcpz7zzJJ9l4.jpg
Das probieren der Brillen bereitete den Gästen große Freude. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild 9QHoHDMrjy6U_B7EQZZ08TGEd0YgdQsBF8uGDWQy948.jpg
Auch die männlichen Besucher hatten ihren Spaß am probieren der neuen Trend-Brillen. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild HE0xiqqhBIWCRNmNcAnKK-9oawGLFrZjpO_cyJaZbi4.jpg
Auch an Musik fehlte es nicht. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild 5oFS5VC4dITQ5zxQa2OFza3__Ih1F_742Ky7Ke5A8rs.jpg
Daniel Liktor, einer der Mitbegründer des österreichischen Lables.

"neubau eyewear bezieht sich in seinem Namen wie in seiner Identität auf jene urbanen Trendbezirke, die sich durch steten Wandel, Kreativität und Individualität auszeichnen – von Neubau über Williamsburg bis nach Hackney. Neubau ist synonym für jene Viertel und Ecken weltweit, in denen die kreative Energie seiner Bewohner Antrieb für immer neue inspirierende Lebensräume wie Ateliers und Galerien, Concept-Stores oder neuartige gastronomische Projekte darstellt. Die Idee von „Neubau“ ist überall." sagt Daniel Liktor, einer der Mitbegründer des neuen Brillenlabels.

 

Hier ein paar Modelle zum durchklicken
Bild AlXFcD7DoddmyxvGsZpjeh-BkvXoq5geCYcxQn8Ao4I.png
Modell Alex um € 199,–. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild 7B7EdKDaWjlyhgmuYc1ckGAr5fipOjEjZKSvHfFg5Bg.png
Modell Georg um € 169,–. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild hOrMWIlS4wZijVOnhxGIyA-Fy7AF_GJfQzxnyAT1ESI.png
Modell Isabella in rot um € 199,–. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild Nsz54zqrDZGfauiHxxG313oqbe26ondIzAh-Lwght7o.png
Isabella in türkies, ebenfalls um € 199,– erhältlich. © neubau eyewear / Philipp Lipiarski
Bild JQ9VIwvsKacfNmqRE9uTb6ql-nLruETCl5hagceuYmU.png
Modell Leo um € 199,–.
Bild EsxjPjakCQmplWVsZi4Zu8PaLqiS_Wmulr8kq1knPwc.png
Leo in rot-gold um € 199,–.
Bild cNBmySd3jAo-eVkTzCJW-q5IQrH_tME-xEIVmCa-I4I.png
Modell LInda um € 169,–.
Bild otxQ3UCGI0Us34kvYhlsPgeDSrPvKfzE3k3oQ2mjgdU.png
Modell Patrick um € 199,–.
Bild Y-kmT0I_d9jBmWvEpEKKNcHT1AWZnJSgOBJSC__X85o.png
Modell Paul in gold um € 229,–.
Bild gZ5qAWi5LnURhkzeH7HmrAVERBwE2G6uLM8Xqzjrw6M.png
Modell Robert um € 199,–.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus