Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 13.06.2016

Champagne, sun, prink dresses and balloons

Das ware der internationale Moët Party Day im Wiener Le Meridien! Wir haben die Bilder!

Bild unspecified-13.jpg
Champagne, sun, prink dresses and balloons

am Samstag, dem 11. Juni 2016 wurde weltweit der erste Moët Party Day gefeiert- und Wien feierte natürlich mit - tja, feiern können wir.
Es gibt ja schon fast für jede Gefühlslage, jedes Tier, jedes Niesen einen Tag - aber der Tag des Moët? Lassen wir uns gefallen aber woher kommt der? Die wunderbare Moët-PR Lady Theresa Langmann erzählt uns den Hintergrund: "
Genau am 11. Juni 1967 wurde das feierliche Champagner-Sprühen erfunden – und zwar mit einer Flasche Moët&Chandon! Beim 24h Rennen Le Mans in Frankreich überraschte der amerikanischen Fahrer und Gewinner Dan Gurney aus Freude über seinen Sieg das Publikum: das Champagner-Sprühen war geboren…"

Bild unspecified-10.jpg
Moët-PR Lady Theresa Langmann mit Event-Organisatorin Liliana Klein

Der Party Day startete fulminant mit einem Summer Barbecue im Le Moët, Le Méridien in Wien.

Die Gastgeber Gabriela Benz (General Manager Le Meridien) und Anna Maringer (Brand Manager Moët & Chandon) begrüßten prominente Gäste, darunter Liliana Klein, Clemens Unterreiner, Anelia Peschev und Doris Riha.

look! war natürlich auch in Weiß-Pink dabei ;)

Bei sommerlichen Temperaturen, entspannter Atmosphäre und coolen DJ-Sounds genossen die Gäste auf der Grünfläche vor dem Le Meridien kulinarische Köstlichkeiten und reichlich eisgekühlten Moët Ice Impérial Rosé, der, auf Eis getrunken, die Gemüter begeisterte #moetmoement.

Weltweit in 35 Ländern von Russland über Dänemark, Neuseeland bis nach Japan feierten die Menschen den internationalen Moët Party Day, in Wien startete man im Le Méridien mit einem Summer BBQ, weiter ging es dort mit einem exklusiven Grand Vintage Dinner, im Platzhirsch ließ man nächtens bei der Moët Golden Night die Korken knallen und im Take Five in Kitzbühel zelebrierte man den Champagner bei der Moët Impérial Night bis in die frühen Morgenstunden. 

Bild unspecified-20.jpg
Designerin Anelia Peschev

Anelia Peschev: „Das schönste an einem Samstag Nachmittag, das ich mir vorstellen kann, mit lieben Freunden in der Sonne den besten Champagner trinken! Ich liebe den Dress-Code „A toch of pink!“

Champagne, sun, prink dresses and balloons
Bild unspecified-3.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-4.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-6.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-8.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-9.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-10.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-12.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-14.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-11.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-16.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!
Bild unspecified-18.jpg
Erster, internationale Moët Party Day- und Wien feierte mit!

Bilder: © credtis: warda network | Felipe Kolm

Bild unspecified.jpg
#moetmoement
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus