Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 09.02.2017

Das war der Wiener Opernball Couture Salon 2017

Opernball-Organisatorin Maria Großbauer lud zu einer unvergesslichen Nacht mit traumhaften Roben von österreichischen Designern ein - dem Couture Salon 2017! Wir haben alle Bilder.

Bild CoutureSalon2017-Polakova_Papava_Konovalova.jpg
Österreichische Designer-Roben getragen von den Künstlerinnen © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Designer_MGrossbauer.jpg
Die Designer mit Maria Großbauer © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Konovalova_Mayer.jpg
Liudmila Konovalova mit Michel Mayer © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor

Vorgestern Abend lud Opernball-Organisatorin Maria Großbauer in den neu renovierten Marmorsaal der Wiener Staatsoper zum Couture Salon 2017 ein.

Die Nacht war geprägt von Solotänzern in wunderschönen Abendroben (made in Austria), Kulinarik von Ströck Feierabend und magischer Atmosphäre. Die Ersten Solotänzerinnen Liudmila Konovalova, Ketevan Papava, Nina Poláková, Maria Yakovleva sowie die Solotänzerinnen Ioanna Avraam, Alice Firenze, Nikisha Fogo, Natascha Mair und Nina Tonoli wählten ihre Robe für den Opernball am 23. Februar von Österreichischen Designern aus: Lena Hoschek, JC Hoerl, Laskari, Michel Mayer, Anelia Peschev und Tiberius.

Bild CoutureSalon2017-Taenzerinnen.jpg
Eine bunte Vielfalt an Kleidern © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor

Darunter wurden sie von Palmers mit schönen Dessous ausgestattet, und gestyled wurden die Tänzer von Bundy Bundy und Guerlain. Für die strahlenden Eyecatcher-Schmuckstücke sorgte Swarovski. Die Gaumen der Designer, Künstler sowie der Gäste verwöhnte Ströck Feierabend mit Häppchen und Petits fours, und für das Gläschen zwischendurch sorgte Schlumberger mit dem „Opernballsekt 2017 Grüner Veltliner“. Für jazzige Klänge und gute Laune sorgten "Marina & the Kats"!

Doch alles nicht genug für einen Abend, den Maria Großbauer hatte noch ein Highlight parat! Zusammen mit Roberto Pavlovic präsentierte sie den von ihm kreierten Opernballcocktail 2017: Der „Liebestrank“! Der aus Hendrick’s Gin, Rose’s Lime Juice, Peach Tree-Likör, Chambord, Ananassaft und frisch gepresstem Limettensaft gemixte köstliche Cocktail, wurde von Roberto und seinem Team der „Roberto American Bar“ vor Ort gemixt.

Bild Bildschirmfoto 2017-02-09 um 10.37.25.png
Der köstliche Cocktail "Liebestrank" - © APA (HERBERT NEUBAUER)
Bild CoutureSalon2017-Firenze_Papaga_Avraam.jpg
Alice Firenze, Ketevan Papava und Ioanna Avraam © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Yakovleva.jpg
Gestyled von Bundy Bundy und Guerlain © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Mair.jpg
"Drunter" ausgestattet wurden die Tänzerinnen von Palmers © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Die Highlights des Abends
Bild CoutureSalon2017-MarinaAndTheKats_Grossbauer.jpg
Marina and the Kats mit Maria Großbauer © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Tonoli.jpg
Nina Tonoli © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Tonoli_Yakovleva_Avraam_Laskari.jpg
Nina Tonoli, Maria Yakovleva, Ioanna Avraam und Laskari © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Roberto_MGrossbauer.jpg
Roberto Pavlovic mit Maria Großbauer © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Tiberius_Fogo.jpg
Tiberius mit Nikisha Fogo © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Mair_Fogo.jpg
Natascha Mair und Nikisha Fogo © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Hoerl_Firenze.jpg
JC Hoerl und Alice Firenze © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Hoschek_Polakova.jpg
Lena Hoschek mit Nina Poláková © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Bild CoutureSalon2017-Polakova.jpg
Nina Poláková beim Styling © Wiener Staatsoper / Ashley Taylor
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus