Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.06.2017

Generali Open Kitzbühel präsentiert sich ladylike

Das Generali Open Kitzbühel hat wieder einige Asse im Ärmel. Beim „Babsi Schett Ladies Day“ am 1. August erwartet die Damen Weltklasse-Tennissport und ein spezielles Rahmenprogramm.

Bild ©miaknoll_generaliopen2016_day3_wed_1305.jpg
Die ersten 1.000 Damen nicht nur freien Eintritt, sondern erhalten auch ein Goodie-Bag sowie ein Glas Sekt von Schloss Raggendorf. © miaknoll_generali2016

Das Generali Open Kitzbühel hat wieder einige Asse im Ärmel. Beim „Babsi Schett Ladies Day“ am 1. August erwartet die Damen Weltklasse-Tennissport und ein spezielles Rahmenprogramm.Während sich beim Generali Open in Kitzbühel auf den Courts einige der besten Herren der Tenniswelt zeigen, regiert das Geschehen abseits der Plätze die Damenwelt – zumindest am 1. August, am „Babsi Schett Ladies Day“. Auf alle weiblichen Tennisfans wartet dabei ein spezielles Programm. So genießen die ersten 1.000 Damen nicht nur freien Eintritt, sondern erhalten auch ein Goodie-Bag sowie ein Glas Sekt von Schloss Raggendorf, dem österreichischen Familienunternehmen aus dem Weinviertel. Das Rundum-Verwöhnprogramm beinhaltet auch einen kostenfreien Shuttledienst von Innsbruck (Route 1) oder Kössen (Route 2) nach Kitzbühel und bringt die Damen wieder retour. Die Patronanz für den Turniertag übernimmt Babsi Schett, die ehemalige Nummer sieben der Tennis-Weltrangliste, die sich persönlich um die weiblichen Zuschauer auf der Kitzbüheler Tennisanlage kümmern wird. Deshalb nicht lange warten und ab zum „Babsi Schett Ladies Day“ beim Generali Open Kitzbühel! Alle Informationen zum Generali Open Kitzbühel von 29. Juli bis 5. August unter www.generaliopen.com.

Bild GEPA_full_2562_GEPA-21071655040.jpg
Babsi Schett die ehemalige Nummer sieben der Tennis-Weltrangliste. © GEPA

WIIIIIIIIINNN!!!

Gewinne mit look!  1 x 2 VIP-Tickets für die Generali Open Kitzbühel! Versucht euer Glück und nehmt hier am Gewinnspiel teil!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus