Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 09.03.2017

Peek & Cloppenburg sucht den nächsten Star am Designer-Himmel!

Diesen Sommer bietet sich wieder die Chance für talentierte Nachwuchstalente ihr Können unter Beweis zu stellen. Peek & Cloppenburg lässt es sich auch zum 10-jährigen Jubiläum nicht nehmen mit dem "Designer for Tomorrow"-Award einem Jungdesigner die Chance auf eine ganz große Karriere zu bieten.

Bild DfT_2016_Edda Gimnes (18).jpg
Vorjahresgewinnerin Edda Gimnes hat es geschafft!

Der Lottogewinn für Jungdesigner, die die Modebranche erobern wollen! Aufstrebenden Nachwuchstalenten wird erneut die Möglichkeit geboten, ihre Kollektionsideen bei der Show im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Juli zu präsentieren. Die letzten Gewinner kamen aus Norwegen, Rumänien, Spanien, Italien, Deutschland – Österreich fehlt hier noch! Zu gewinnen gibt es wieder eine eigene Show im Zuge eines einjährigen Förderprogrammes unter prominenter Schirmherrschaft!

Bild DfT_2016_Edda Gimnes (33).jpg
Vorjahresgewinnerin Edda Gimnes, die sich aktuell auf ihre große Show im Sommer vorbereitet und im Juli ihre erste Capsule Collection in den Handel zu P&C bringt.

Die Bewerbungskriterien zur Teilnahme am Award:

  • Modedesigner, die ihr Studium innerhalb der letzten beiden Jahre abgeschlossen haben, sich zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits zur Abschlussprüfung angemeldet  haben oder eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Modedesign (Modenäher/in oder Modeschneider/in) nachweisen können.
  • Absolventen und Auszubildende, die ihr Studium bzw. ihre Ausbildung an einer Universität/Ausbildungsstätte innerhalb der Europäischen Union und/oder der Schweiz und Großbritannien abgeschlossen haben.
  • Teilnehmer dürfen bisher keine eigene Kollektion im Handel vertrieben haben. Dabei steht der Teilnahme nichts entgegen, wenn die jeweiligen Teilnehmer ihre Kollektion
    bis zum jetzigen Zeitpunkt ausschließlich selbst vertreiben, d.h. über Atelierverkauf, angeschlossenen Showroom oder ähnliches.
  • Beim Wettbewerb berücksichtigt werden ausschließlich DOB- und HAKA-Kollektionen
  • Design-Teams gelten als ein Bewerber
  • Die Wettbewerbs-Kollektion darf noch nicht bei anderen Wettbewerbern gezeigt worden sein
  • Der Kollektionsumfang muss mindestens acht komplette Outfits umfassen.

Nützt eure Chance und bewerbt euch jetzt bis 31.März hier.

Die stolzen Gewinner der letzten Jahre!
Bild DfT_2011_Alexandra Kiesel mit Patron Marc Jacobs.JPG
Die Gewinnerin 2011 Alexandra Kiesel mit Patron Marc Jacobs
Bild DfT_2011_Alexandra Kiesel aus Deutschland-1.JPG
Alexandra Kiesel aus Deutschland
Bild DfT_2012_Leandro Cano mit Patron Marc Jacobs_.jpg
Der Gewinner 2012 Leandro Cardo
Bild DfT_2012_Leandro Cano aus Spanien mit Patron Marc Jacobs.JPG
Leandro Cardo aus Spanien mit Patron Marc Jacobs
Bild DfT_2013_Ioana Ciolacu mit Patron Stella McCartney.JPG
Gewinnerin 2013 Ioana Ciolacu mit Patron Stella McCartney
Bild DfT_2013_Ioana Ciolacu aus Rumänien.jpg
Ioana Ciolacu aus Rumänien
Bild DfT_2014_Matteo Lamandini mit Patron Tommy Hilfiger.jpg
Gewinner 2014 Matteo Lamandini mit Patron Tommy Hilfiger
Bild DfT_2014_Matteo Lamandini aus Italien.jpg
Matteo Lamandini aus Italien
Bild DfT_2015_MareikeMassing mit Patron Zac Posen.JPG
Gewinnerin 2015 Mareike Massing mit Patron Zac Posen
Bild DfT_2015_MareikeMassing aus Deutschland.JPG
Mareike Massing aus Deutschland
Bild 26_Inspirational Visit Paris_DfT 2016_Alber Elbaz und Edda Gimnes.JPG
Patron Alber Elbaz und Gewinnerin 2016 Edda Gimnes
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus