Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 28.12.2014

Diese Teile könnt ihr auch 2015 noch tragen

Überall beginnt nun der Winterschlussverkauf. Doch oft finden wir Modelle, die kommende Saison garnicht mehr tragbar sind. Wir haben ein paar Pieces gefunden, die ihr nach Herzenlust shoppen könnt und die ihr auch 2015 noch nicht aus dem Kleiderschrank verbannen solltet.

Bild christmas sale.jpg
(© Thinkstock)

Flats

Die Schuh-Mode bleibt auch 2015 ziemlich flach. Bei Turnschuhen und Flats mit Plateu-Profilsolen könnt ihr beherzt zugreifen. Auch Ballerinas mit Fesselriechen tragen wir kommendes Jahr. Bei Stiefeln solltet ihr auf kniehohe Modelle setzen.

Oversize-Sweater

Die gemütlichen Pullis sind auch 2015 unser Lieblingsteil, weil sie leicht zu kombinieren sind. Egal ob zur Skinny-Jeans oder zum Bleistift-Rock, die Sweater passen immer. Greift zu Farben wie Grau, Schwarz, Creme oder Weinrot. Besonders edel wirken die Kuschelpieces in edlen Materialien, wie Kaschmir.

ALLES in Marsala

Eben wurde Marsala zur Pantone-Farbe 2015 gekürt. Der dunkle Rotton ist eine Nuance heller als Bordeaux. Mit einem edlen Weinrot können wir 2015 absolut nichts falsch machen, egal ob bei der Mode oder beim Make-up.

Jumpsuits

Die Overalls ersetzen 2015 sogar die geliebten Cocktailkleider. Aber auch im Alltag gibt es kaum eine Gelegenheit, bei der wir die Einteiler nicht tragen können. Im Office mit schönen Heels und Blazer sieht er genau so chic aus, wie beim Bummeln durch die Stadt.

Capes und Ponchos

Die Winter-Must-Haves schaffen es locker auch noch zum Frühöings-Liebling. Die Key-Pieces könnt ihr auch zum luiftigen Kleidchen kombinieren. Besonders angesagt sind Kleider im Cape-Schnitt. Da solltet ihr unbedingt zugreifen.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus