Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 18.05.2015

#HMBALMAINATION

Es steht fest! Die nächste H&M Kooperation wird mit dem französischen Label Balmain sein! Die ersten Stücke der Balmain for H&M Kollektion präsentierten die Models Jourdan Dunn und Kendall Jenner bei den Billboard Music Awards neben Balmain-Chefdesigner Olivier Rousteing.

Bild balmain-2052291.jpg
Balmain x H&M: Der mit Perlen besetzte Statement-Blazer, wie man ihn an Kendall sieht, ist eh ein Markenzeichen von Balmain - und dürfte sicherlich das Key-Piece der #HMBALMAINATION Kollektion werden.

Balmain x H&M

Nach Designern wie Karl Lagerfeld, Stella McCartney und zuletzt Alexander Wang hat sich H&M nun Olivier Rousteing mit dem französischen Label Balmain ins Boot geholt. Bei den gestrigen Billboard Awards erschien der Franzose in Begleitung seiner Modelfreundinnen Kendall Jenner und Jourdan Dunn, die bereits die ersten Looks der Capsule Collection trugen.
Nieten, starke Silhouetten und viel Leder werden die Kollektion prägen.

Bild balmain for hm.jpg

Wann kommt die Balmain Kollektion für H&M in die Läden?

Ab 5. November 2015 können auch wir den Look kaufen, in ausgewählten Geschäften und online. Bis dahin ist noch ein wenig Zeit um für den einen oder anderen Look die Sparschweine zu füttern.

Der Koop. Hashtag:

"Ich möchte meine Generation ansprechen, das ist mein Hauptziel als Designer. H&M bietet mir die einzigartige Möglichkeit, jeden in die Welt von Balmain zu versetzen, einen Teil des Traums zu entfalten und eine globale #HMBalmaination zu schaffen: eine Bewegung der Zusammengehörigkeit, ausgelöst durch einen Hashtag.“, sagt Olivier Rousteing ganz unbescheiden über die Kooperation.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus