Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 08.07.2015

Alle Lieben Lena!

Die Mädchen auf Lena Hoscheks gestrigem Berlin-Runway entsprangen wohl ehemaligen Gemälden von Habsburger-Prinzessinnen, die gerade Urlaub auf Madera machten. Kleidern aus leichten Stoffen, aus Leinen, mit Lochstickereien und Paspeln, meist in Pastell gehalten und mit zarten Sommermustern verziert. So viel Lust auf Sommerbälle bekamen wir selten beim Anblick eines Fashionweek-Runways.

Bild 20150707_PD1869.HR.jpg
© JOERG CARSTENSEN / EPA / picturedesk.com

Vor der großen Show gestern im Berliner Fashionweek-Zelt, postete die österreichische Designerin Lena Hoschek noch Fitting-Bilder aus ihrem Wiener Atelier und letzte Anproben-Schnappschüsse aus dem Zelt. Dann ging es los!

Romantische Blumenmädchen und verspielte Prinzessinnen
Bild 20150707_PD1867.HR.jpg
Der Name der Kollektion für SS16: "En Provence". © JOERG CARSTENSEN / EPA / picturedesk.com
Bild 20150707_PD1864.HR.jpg
Für die Stoffe ließen Lena Hoschek und ihr Couture-Designer Thomas Kirchgrabner provencalische Stoffe aus dem Jahr 1850 nachfertigen © JOERG CARSTENSEN / EPA / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7310.HR.jpg
Die Kollektion umfasst Kleider für's Sommerfest, Brautjungfern, opulente Sommerbälle wie auch Hochzeiten. © Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com
Bild 20150707_PD1859.HR.jpg
Teils beblühmt, teils behütet, schritten die Landmädels auf den Runway. Die floralen Kränze stammen von Miss Lillys Hats. © JOERG CARSTENSEN / EPA / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7293.HR.jpg
Dass Lena Hoschek abermals auf Weiblichkeit und 50ies Flair setzen wird, war uns klar. Dass sie damit jedes jahr aufs Neue überrascht, ist unglaublich. © Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7285.HR.jpg
Knoten, tiefe Ausschnitten und Drapagen sind Lena Hoscheks Markenzeichen. © Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7347.HR.jpg
© Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7352.HR.jpg
Sommerliche 50ies Outfits dürfen neben Coutire-Charme natürlich auch nicht fehlen. besonders süß und an frühere zeiten erinnernd, mit den Blumenkränzen von Miss Lillys Hats. © Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7370.HR.jpg
Was einst nur Im Couture-Atelier von Hoschek geschaffen wurde, gibt es jetzt auch auf der Stange. Opultene Abendkleider und Brautkleider mit Vintag-Flair.© Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7327.HR.jpg
Einige Entwürfe kann man sich für eine standesamtliche Trauung vorstellen, andere passen eher auf eine Hippie-Hochzeit im Grünen. © Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com
Bild 20150707_PD7305.HR.jpg
Die Designerin sichtlich ebenso glücklich wie wir! Tolle Kollektion! © Ukas,Michael / Action Press / picturedesk.com

Nach der Show postete Lena Hoschek erleichtert "Show is over!" und gönnte sich mit ihrer Ausstatterin Niki Osl von Miss Lillys Hats und ihrem Couture-Meister Thomas Kirchgrabner ein Gläschen in Berlins schönen Straßen. 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus