Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 30.01.2017

Uhrenkollektion bestätigt

Modeschöpfer Tom Ford bringt schon bald auch Uhren auf den Markt.

Tom Ford: Uhrenkollektion bestätigt (© Adriana M. Barraza/WENN.com)
Tom Ford: Uhrenkollektion bestätigt (© Adriana M. Barraza/WENN.com)

Tom Ford (55) misst demnächst die Zeit.

Der Designer bereitet sich momentan auf den Launch seiner ersten Uhrenkollektion vor, wie er endlich selbst bestätigte. Seit 2006 führt der Amerikaner schon sein gleichnamiges Label und erweitert dieses ständig um neue Produkte. Nun stehen also Uhren auf dem Zeitplan.

"Uhren sind schon lange eine meiner Obsessionen und ich habe auf den perfekten Moment in der Entwicklung unserer Marke und auf den perfekten Partner gewartet, um diese Kategorie einzuführen", verriet er gegenüber 'WWD'. "Den haben wir in Tom Kartsotis und Bedrock Manufacturing Co. nun gefunden."

Gemeinsam mit der Firma macht sich Tom jetzt an die Kreation von eleganten, in der Schweiz hergestellten Zeitmessern. Wann es die ersten Uhren seines Labels auf dem Markt geben wird, hält der Modeschöpfer indes noch geheim.

Sein Geschäftspartner Tom Kartsotis, der unter anderem die Marke Fossil gegründet hat, zeigte sich aber schon einmal begeistert von der bevorstehenden Zusammenarbeit. "Wir schätzen die Handwerkskunst, das Detailreichtum, die Qualität und natürlich den Geschmack, für den Tom Ford steht, zutiefst", schwärmte der Unternehmer. "Diese Werte sind jetzt relevanter denn je. Wir freuen uns auf diese Kollaboration und darauf, Tom dabei zu helfen, seine Vision zu realisieren." Die Fans von Tom Ford dürfte das ebenfalls freuen.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus