Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 31.01.2017

Schuhkollektion zum günstigen Preis

Popsängerin Katy Perry hat ihre eigene Schuhlinie ins Leben gerufen.

Kleider machen Leute (© Apega/WENN.com)
Kleider machen Leute (© Apega/WENN.com)

Katy Perry (32) singt jetzt nicht nur für ihre Fans, sondern kleidet auch deren Füße ein.

Schon seit Jahren arbeitete die US-Sängerin ('Roar') an ihrer ganz eigenen Schuhkollektion und jetzt ist es endlich soweit: Die Treter kommen im Frühling in den Handel und umfassen High Heels, Sneakers, Sandalen und Stiefel.

"Man ist, was man trägt, nicht wahr?", lachte Katy im Interview mit 'Footwear News'. "Ich liebe meine Kollektion und freue mich darüber. Es ist aber nicht so, dass man mich jetzt nie wieder in einem Paar Adiletten sehen wird. Und wahrscheinlich werde ich mich auch ab und zu immer noch in Uggs auf der Straße blicken lassen."

Die Preise für Katy Perrys Schuhe rangieren im Bereich von 55 bis 280 Euro, allzu teuer sollten die modischen Teile nämlich nicht werden. "Nicht jeder ist reich und nicht jeder lebt exzessiv", gab die Bühnenschönheit zu bedenken. "Und jeder hat wichtigere Dinge, für die er Geld ausgeben muss - ob nun Kinder, Familie oder Gesundheit. Am Ende des Tages sollte es nicht so teuer sein, seine eigene Persönlichkeit auszudrücken."

Obwohl sie bereits in der Musikindustrie zu den ganz Großen gehört, möchte Katy in Zukunft auch die Modewelt erobern. So fühle sie sich ihren Fans noch enger verbunden. "Wenn ich an meiner Musik arbeite, sie promote oder auf der Bühne stehe, dann bekomme ich nicht die Möglichkeit, von Angesicht zu Angesicht mit den Fans zu reden oder jeden einzelnen zu treffen", erklärte die Amerikanerin. "So, wie ich mich präsentiere, kann ich also eine Grundlage bilden. Meine Schuhe oder mein Nagellack können ein Gespräch in die Wege leiten. Ich will viel lernen, [Fashion] meistern und einen ernsthaften Beitrag zur Modeindustrie leisten. Ich will kein Promi sein, der es übertreibt und seine Position ausnutzt", versprach Katy Perry ihren Anhängern.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus