Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 26.07.2017

Designer Uniformen für die österreichische Post

Marina-Love. <3 So stylisch ist die neue Arbeitskleidung der Post nach dem Design der Stardesignerin!

Bild POST AG_Neue Uniformen_Marina Hoermanseder & Frauen.jpg
We love! Bei solch' stylischen Postboten freuen wir uns umso mehr über unsere bestellten Pakete. © POST AG

Die können sich doch sehen lassen! Langsam erschleicht sich uns der Gedanke, dass einfach alles, das die Austro-Designerin anfasst zu Gold wird. Ein wahr gewordenes Märchen. Ab sofort können sich die MitarbeiterInnen der österreichischen Post freuen, denn sie werden von der beliebten Marina Hoermanseder nun ausgestattet mit schicken Designer Uniformen. Für 12.000 MitarbeiterInnen heißt es jetzt arbeiten in exklusiven Marina-Kreationen. Da haben auch wir was zum Bestaunen, wenn es mal wieder an unserer Tür klingelt. We like!

Bild POST AG_Neue Uniformen_Detail Damen.jpg
So schick ist die neue Marini-Uniform für unsere lieben Postlerinnen. © POST AG

Nachdem die Austro-Designerin auf der Berliner-Fashionweek die Gäste zum Ausrasten brachte und für einen wahren Social-Media-Boom sorgte, kommt sie zurück in ihr geliebtes Wien an den Donaukanal. Dort stellte sie nämlich bei lässigen Falco-Sounds im Rahmen eines Fashion-Events die neuen Post Uniformen nach ihrem Design vor. Über den Laufsteg stolzierten hier ganz realitätgetreu MitarbeiterInnen der Post. Stardesignerin Marina Hoermanseder verwandelte die sonst eher zurückhaltenden Uniformen in wahre Designer-Stücke. Damit setzt die Österreichische Post einen wichtiges Zeichen und zeigt wie modern und zukunftsorientiert sie ist.

 

Bild POST AG_Neue Uniformen_Gruppe.jpg
Da macht die Arbeit doch gleich doppelt so viel Spaß! © POST AG


„Als Imageträger repräsentieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Unternehmen nach außen – Auftritt und Aussehen spielen dabei eine große Rolle. Es war uns aber besonders wichtig, dass die Dienstkleidung nicht nur optisch am Puls der Zeit ist, sondern dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das neue Outfit gerne tragen und sich darin wohlfühlen. Marina Hoermanseder verbindet in ihrer Kreation Design und Funktionalität eindrucksvoll miteinander“, so DI Dr. Georg Pölzl, Generaldirektor der Österreichischen Post, bei der Präsentation der neuen Uniformen.

 „Für mich ist es eine Freude, meinen Designauftrag als österreichische Modemacherin im Rahmen der neuen Uniformen der Österreichischen Post wahrzunehmen. Als Designerin war es im Zuge des Entwicklungsprozesses – vor allem während meines Tags als Mitarbeiterin in der Filiale und als Zustellerin – spannend, hautnah zu erleben, wie wichtig perfekte Schnittführung und hochwertige Materialien für die Qualität und den Tragekomfort einer Uniform sind. Aufbauend auf diesen Erfahrungswerten haben wir ein Design entwickelt, das diesem Anspruch gerecht wird und dennoch unverkennbar meine Handschrift trägt“, so Marina Hoermanseder zur erfolgreichen Kooperation mit der Österreichischen Post.

Bild POST AG_Neue Uniformen_Detail Herren.jpg
Post goes Fashion - Im neuen Marina Hoermanseder Look! © POST AG

Natürlich bleibt den Kleidungsstücken das typische Post-Gelb als Signalfarbe erhalten. Dazu kommen Stempel-Prints mit dem klassischen Marina Hoermanseders Schriftzug. Außerdem können die neuen Uniformen individuell zusammengestellt werden– je nach persönlicher Präferenz, Wetterbedingungen und Arbeitsumfeld. Wie cool ist das denn? 

Bald werden also ungefähr 12.000 MitarbeiterInnen in der Zustellung, im Filialnetz und in der Güterbeförderung in der neuen Dienstkleidung anzutreffen sein. Ab Anfang 2019 wird das Outfit österreichweit für den perfekten Auftritt sorgen. Damit die neue Dienstkleidung allen Ansprüchen gerecht wird, schlüpfte die erfolgreiche Designerin, noch bevor die ersten Ideen in die Entwürfe eingeflossen sind, selbst in das gelbe Outfit. 

 

Dieses Video zeigt einen kurzen Einblick in Marina Hoermanseders Post-Tag:

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus