Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 20.03.2017

Dieses Teil will uns Urban Outfitters als Top verkaufen?

Wir können es nicht glauben! Das kann doch kein Top darstellen? Urban Outfitters erntet gerade den mega Shitstorm für dieses "Oberteil".

Bild iStock-458068175.jpg
Der Retailer Urban Outfitters erntet einen heftigen Shitstorm © iStock by Getty Images

Urban Outfitters ist zumindest wenn man auf Crop-Top-Suche ist, immer eine gute Adresse. Der Retailer ist ja auch bekannt für seine knappen und kurzen Teilchen, jedoch dieses Mal wurde ein wenig übertrieben beim Stoff sparen. Das ganze Web macht sich derzeit über das neue Oberteil von Urban Outfitters lustig. Naja... wir müssen zugeben ein wenig tun wir es auch. Das besagte "Oberteil" bedeckt weniger als ein Sport-Bh und ist dazu auch noch durchsichtig. Urban Outfitters erklärt es wäre „Die ultra-sexy Art zu layern“. Nur wir fragen uns: Was gibt es zu layern bei einem halben Top und Unterwäsche? Über dem Teilchen zu layern scheint ein Muss zu sein, ansonsten steht man nackt auf der Straße! Den halben Sport-Bh als Crop-Top zu bezeichnen wäre jedoch auch nicht gerechtfertigt, da im Normalfall ein Crop-Top mindestens unser Dekoltée verdeckt. Ganz Twitter und andere Social Media Kanäle zeigen Unverständnis für diese wirre Design-Idee, denn wer sollte auch sowas tragen außer Gigi bei einem Shoot vielleicht?

Bild 5299fd681c3c67e2920876b87cc3b50a.jpg
Dieses Oberteil kostet € 15 bei Urban Outfitters.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus