Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 15.12.2015

Elegant, mondän, verführerisch

Die österreichischen Topmodels Nadine Wolfbeisser & Serge Rigvava präsentieren in den prunkvollen Räumen des Wiener Park Hyatt High Fashion für den Herbst.

Bild Bildschirmfoto 2015-12-14 um 16.20.53.png

Rollkragenpullover Philipp Plein € 698,–, Mantel Balenciaga € 1.695,–, Rock Carven € 290,– und Schuhe Aquazzura € 460,– via Amicis, Blumenschmuck Zweigstelle. Philipp Plein: Bauernmarkt 2, 1010 Wien Amicis Women: Tuchlauben 11, 1010 Wien Zweigstelle: Porzellangasse 4, 1090 Wien


Bild Bildschirmfoto 2015-12-14 um 16.20.40.png

Serge: Smoking € 1.680,–, Smoking- hemd € 330,–, Weste € 470,–, Fliege € 58,– und Stecktuch € 14,– Knize. Nadine: Kleid Elie Saab € 5.750,– via Popp & Kretschmer, ­ Blumenschmuck Zweigstelle. Knize: Graben 13, 1010 Wien Popp & Kretschmer: Kärntner Straße 51, 1010 Wien Zweigstelle: Porzellangasse 4, 1090 Wien


Bild Bildschirmfoto 2015-12-14 um 16.21.25.png

Serge: Betthusar € 1.590,– und Rollkragenpullover € 190,– Knize. Nadine: Bluse Chloé € 840,–, Rock Carven € 320,– via Amicis. Knize: Graben 13, 1010 Wien Amicis Women: Tuchlauben 11, 1010 Wien


Bild Bildschirmfoto 2015-12-14 um 16.21.16.png

Serge: Anzug Knize € 1.800, Rollkragenpullover Paul Smith € 225,– und Schuhe Saint  Laurent € 595,– via Amicis. Nadine: Bluse Givenchy € 890,– via Amicis, Lederhose Jitrois € 2.490,– via Popp & Kretschmer, Schuhe Walter Steiger for Akris, Preis auf Anfrage. Knize: Graben 13, 1010 Wien Amicis Men: Tuchlauben 14, 1010 Wien Amicis Women: Tuchlauben 11, 1010 Wien Popp & Kretschmer: Kärntner Straße 51, 1010 Wien Akris: Tuchlauben 8, 1010 Wien


Bild Bildschirmfoto 2015-12-14 um 16.20.18.png

Serge: Sakko € 1.550,– und Hose 425,– Lanvin, Schuhe Saint Laurent € 595,– via Amicis, Rollkragenpullover Knize € 190,–. Nadine: Top € 1.340,– und Hose € 695,– Akris, Schuhe Walter Steiger for Akris, Preis auf Anfrage. Amicis Men: Tuchlauben 14, 1010 Wien Knize: Graben 13, 1010 Wien Akris: Tuchlauben 8, 1010 Wien


Noch mehr traumhafte Fashion-Pieces findet ihr im aktuellen Magazin den Hotel Park Hyatt. 
Erhältlich ist das Park Hyatt Vienna Treasuries Magazin in teilnehmenden lokalen und Boutiquen wie auch im Hotel.

Photographer: Hilde van Mas Models: Nadine Wolfbeisser @ Next Company, Serge Rigvava @ Stella Models Styling: Maximilian Märzinger Hair: Alma Milcic @ perfectprops Make-up: Dariush Onghaie @ perfectprops Assistants: Heidi Pein, Vincent Printz Location: Park Hyatt/ Royal Penthouse Suite

Bild Monique Dekker General Manager.jpg
Monique Dekker - General Manager Park Hyatt Vienna

"Seit letztem Jahr ist das Park Hyatt Vienna das erste Hotel der ­Hyatt-Gruppe in dieser wunderschönen Stadt, die unsere Philosophie auch selbst verkörpert. Die Liebe zu Kunst, Design, ­Geschichte und Kultur verbindet Wien auf das Innigste mit unserer Hotelgruppe. Und die hochklassigen Events unserer „Masters of Food & Wine“-Serie harmonieren mit der reichen Tradition und bunten Gegenwart der feinen Wiener Art des Genießens. Daher freut es mich ganz besonders, dieses mondäne Haus an einem der berühmtesten Plätze der Stadt als General Manager seit Beginn ­leiten zu dürfen. Als leidenschaftliche Hotelierin mit einem großartigen Team an meiner Seite gibt es für mich nichts Schöneres, als auf den täg­lichen Rundgängen die besondere Stimmung in diesem Haus zu spüren. Sei dies in der gemütlichen Atmosphäre des Living Room, dem schicken Ambiente der Bar, bei unseren Chefs in der offenen Showküche oder in unserer eleganten Lounge. Diese Stimmung wollten wir einfangen und möchten Ihnen mit ­unserem Park Hyatt Vienna Treasuries ­Magazin ein kleines Geschenk zur Erinnerung mit nach Hause geben. Der Name ist dabei zugleich Programm und steht für die Geschichte des Hauses Am Hof 2. Eine „Schatzkammer“ war und ist Bestandteil dieses Hauses, das früher die Zentrale einer großen Bank war. Weil wir uns dieser Geschichte und dem wunderschönen Haus, in dem sich das Park Hyatt Vienna befindet, sehr verbunden fühlen, ist der Zeitpunkt des Erscheinens unseres Park Hyatt Vienna Treasuries Magazins kein Zufall, sondern passend zu dem großen Jubiläum, das dieses Haus im Jahr 2015 feiert: 100 Jahre Haus Am Hof 2, 100 Jahre Pearl of Vienna! Wir haben unsere Schatzkammer zur Feier dieses An­lasses geöffnet und präsentieren Ihnen Kostbarkeiten aus dem Park Hyatt Vienna ebenso wie Schätze aus der Welt des Reisens, des Genießens, der Mode, der feinen Uhren und des edlen Schmucks. Außerdem stellen wir Ihnen Kleinode aus der Wiener Kultur- und Restaurantszene vor und nehmen Sie auf Probefahrten mit einem edlen Auto mit. Mit unserem „Treasuries for Children“-Charity-Projekt möchten wir darüber hinaus gemeinsam mit Ihnen und in Zusammenarbeit mit UNICEF auch Kinder unterstützen, die sich selbst nicht helfen können. Der gleichnamige Ball wird ­Ihnen im April nächsten Jahres die Gelegenheit geben, das Wichtige mit dem Schönen zu verbinden und eine rauschende Ballnacht für ­einen guten Zweck in unserem Haus zu erleben."

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus