Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 31.05.2016

FINAL COUNTDOWN

look! proudly presents: Am 23. Juni geht das Finale des Elite Model Look Austria über den Laufsteg. Plus: look! initiierte den Design-Wettbewerb „Fashion for Tomorrow“!

Bild 20160415-_AN50280.jpg
Castings 2016. Hunderte Contestants präsentierten sich der Jury unter Vorsitz von Roberta Manganelli und Uschi Pöttler-Fellner.

Nach Monaten der Suche ist es nun so weit: Am 23. Juni werden beim Finale in der italienischen Botschaft die Gewinner des Elite Model Look Austria 2016 – Girl & Boy – ermittelt. Beiden winkt nicht nur ein look!-Editorial, sondern auch die Teilnahme am Weltfinale. 

Paris – Mailand – New York. Und geht man nach den Erfahrungen der jüngsten Vergangenheit, könnte das Austro-Finale zugleich der Startschuss zu einer großen Catwalk-Karriere sein. 

Dazu Roberta Manganelli, Chefin von Stella Models & Organisatorin der Österreich-Ausscheidung: „Nach dem Finale konzentrieren wir uns auf den Aufbau des Model-Buchs. Parallel läuft das Placement, die Suche nach den idealen Partneragenturen im Ausland, meistens in Zusammenarbeit mit Elite und unseren anderen langjährigen Partnern.“

Getreu dem Motto: First we take Vienna, then we take Milan!

Bild (c) www.stefanjoham.com--192.jpg
Gala-Finale. 2015 u. a. in der italienischen Botschaft dabei: Roberta Manganelli (M.) mit den Siegern Doris und Max
Bild Eleonore_Rupprecht.jpg
Eleonore Rupprecht Alter: 16 Wie stellst du dir dein zukünftiges Leben als Model vor? Viele Reisen, neue Bekanntschaften, aber auch stressig und fordernd. Dein persönlicher Modestil? Klassisch, natürlich, hin und wieder lässig mit Lederjacke.
Bild Andreas_Schmiedl.jpg
Andreas Schmiedl Alter: 21 War es schon immer dein Wunsch, Model zu werden? Eigentlich nicht, aber ich wurde öfter darauf angesprochen, sodass ich dachte, ich probiere es einmal. Derzeit studiere ich Lehramt Geschichte, Geografie & Sport und möchte den Beruf auch ausüben.
Bild Jana_Neundlinger.jpg
Jana Neundlinger Alter: 14 Hast Du Model-Vorbilder? Ja, Cara Delevingne und Gigi Hadid. Sie sind beide sehr hübsch und ich mag ihren ausdrucksstarken Look.

Mit look! ein Editorial gewinnen

Foto-Shooting. Wie schon im letzten Jahr, fungiert look! auch heuer wieder als offizieller Partner des Elite Model Look Austria. 

Wir haben dafür den Designer-Wettbewerb „Fashion for Tomorrow“ ins Leben gerufen, bei dem aufstrebende Fashion-Talente die Möglichkeit haben, ihre Entwürfe im Rahmen des Finales am 23. Juni in der italienischen Botschaft – vorgeführt von den Finalistinnen und Finalisten – einem hochkarätigen Modepublikum zu präsentieren. 

Dem Sieger winkt, ebenso wie den beiden Gewinnern des Elite Model Look Austria, ein professionell gestyltes und fotografiertes Fashion-Editorial in der September-Ausgabe von look! 

 

Roberta Manganelli, Veranstalterin

Sind Sie zufrieden mit den heurigen Kandidatinnen?

Wir haben wieder 20 verschiedene Faces gefunden, jedes für sich wert, bei uns unter Vertrag genommen zu werden und zu gewinnen!

Was muss man mitbringen, um es zum Sieg zu schaffen?

Abgesehen von den notwendigen Maßen: Offenheit, Motivation, Energie, Personality – und den Spaß-Faktor niemals vergessen!

Jede Zeit hat ihre bestimmten Typen. Welcher Look ist im Moment besonders gefragt?  

Faces – Faces – Faces! Markantere Gesichter bei den Mädchen, coole Boys mit längeren Haaren und perfekten Bodys. 

 

 

Fotos Sigrid Mayer / Stellamodels / FRESH

Make-up Christine Akbaba ñ Stellamodels / FRESH  Hair Christine Wegscheider / La BiosthÈtique

Fashion Missoni Wien Temporary Tattoos Prtty

 

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus