Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 08.06.2015

Heisse Höschen

Diese knappe Beinbekleidung lässt heute wie früher Männerherzen höher schlagen und ist eine sexy Alternative zum Minirock: die Hotpants.

Bild shutterstock_251018377.jpg
(© Shutterstock)

Soul-Legende James Brown verewigte das kurze Beinkleid im Jahre 1971 in einem Song. Doch neu waren die Hotpants zu dieser Zeit nicht. Marlene Dietrich trug das Beinkleid schon 1930 in ihrer Rolle als Varieté-Sängerin in „Der Blaue Engel“. Dadurch in ein verruchtes Licht getaucht, erschien die kurze Hose erst wieder in den späten 1960er-Jahren auf der Bildfläche.

Als das freizügigste Stück der weiblichen Garderobe – abgesehen vom Bikini – bildeten die Hotpants die natürliche Fortsetzung des Minirocks. Und niemand Geringeres als Minirock-Erfinderin Mary Quant entwarf in den späten 1960er-Jahren die, damals noch skandalösen, Hotpants. Kurze Zeit später zogen Minishorts von Dior und André Courrèges auf den Pariser Catwalks alle Blicke auf sich. Kult waren die kurzen Hosen damals nicht nur im Sommer – und sie wurden von Saison zu Saison immer kürzer. Ob auf dem Laufsteg oder der Straße: Die jungen Frauen eroberten diese frechen, ironischen Hosen. In Denim und Wolle für den Tag und in Samt und Satin für den Abend.

In den 1980er-Jahren kombinierten Rapperinnen schließlich die heißen Höschen mit burschikosen Bomberjacken und übergroßen Ohrringen. Ein Jahrzehnt später erlebte die Hose ein erneutes großes Revival mit Actionfilm- und Computerspiel-Ikone Lara Croft. Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu holten die sexy Hotpants 2003 in „3 Engel für Charlie – Volle Power“ erneut vor die Kamera und bewiesen ihre Stilsicherheit in Kombination mit Stilettos von Jimmy Choo. Die kurzen Shorts waren und sind ein Ausdruck von Emanzipation, Unabhängigkeit und Selbstbewusstsein.

Gerne werden die Höschen heute aus langen Jeanshosen zurechtgeschnitten. So entstehen die ausgefransten Ränder an den Hosenbeinen, die den Used-Look aufgreifen. Hotpants sind zu einem echten Klassiker avanciert. Innerhalb der letzten vierzig Jahre haben sie sich zu einem festen Bestandteil unserer Alltagsgarderobe entwickelt. Egal, wie Hotpants kombiniert werden, die Trägerin wird damit definitiv einige Blicke auf sich ziehen.

Heiße Höschen
Bild TRUE RELIGION.jpg
Jeans-Shorts von True Religion, € 249,–
Bild ANTIK BATIK.jpg
Bestickte Shorts von Antik Batik, € 159,–
Bild Zara.jpg
Shorts mit orientalischer Stickerei von Zara, € 25,95
Bild Ralph Lauren.jpg
Denim-Shorts von Polo Ralph Lauren, € 99,–
Bild Vero Moda Blumen.jpg
Blumenbedruckte Denim-Shorts von Vero Moda, € 19,95
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus