Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 15.04.2016

JEANS COUTURE

Ob destroyed, bleached, flared oder mit Pailletten besetzt: Denim ist der Stoff, nach dem wir alle süchtig sind: Wir zeigen euch Jeanstrends für jede Figur.

Bild iStock_000066924123_Large.jpg
Wir haben für jeden Figur-Typ die perfekten Jeans! © Getty Images
KLEIN & ZIERLICH
Bild Replay_SS16_Woman_WX668_000_608_S06.jpg
Funny & freaky. Bunte Pailletten-Comics von Replay, € 209,–.
Bild DSQUARED2_via_STYLEBOPcom_799_EUR.jpg
Grafik. Extravagantes Modell mit abstrakten Details von Dsquared2 via stylebop.com, € 799,–.
Bild BIK BOK_Never Denim_Lajka_jeans_w10_EUR 69,95.jpg
Asymmetrie. Lässig gekrempelte Hose mit versetztem Verschluss von Bik Bok, € 69,95.
Bild Comma_88.604.72.3652_ci_89.99EUR.jpg
Hippie-Yeah. Used-Look im 70s-Style von comma, € 89,99.

TIPPS & TRICKS:

Short is tall. Kleine, schlanke Frauen sollten Hosen mit 7/8-Länge wählen, da die kürzeren Modelle die Beine strecken. Heuer besonders angesagt sind Cropped Jeans mit Schlag – dazu High Heels und schon hat man optisch ein paar Zentimeter dazugeschummelt.  

 

Bild GettyImages-489818172.jpg
Denim-All-Over © Getty Images
GROSS & SCHLANK
Bild New_Yorker_Women_03_225_blue_29_95_EUR.jpg
Flap trousers. Latzhose in neuer, hautenger Silhouette von New Yorker, € 29,95.
Bild C&A_Denim Overall.jpg
jump on. Very fashionable: Overall mit Tunnelzug von C&A, € 29,–.
Bild New_Yorker_Women_43_442_blue_29_95_EUR.jpg
Minimal. Kurzes Hemdblusenkleid in Dark Blue von New Yorker, € 29,95.
Bild Jeans von Care Label 199 Euro.jpg
Superskinny. Jeans von Care Label via reyerlooks.com, € 199,–.
Bild RAG & BONE_via_STYLEBOPcom_210_EUR.jpg
Coachella-chic. Shorts von Rag & Bone via stylebop.com, € 210,–.
Bild Replay_SS16_Woman_W8757_000_2172083_010.jpg
Hot Pants. Kürzer geht nicht: sportlich-sexy Short von Replay, € 139,–.

TIPPS & TRICKS:

Easy going. Frauen, die das Glück haben, über Modelmaße zu verfügen, können grundsätzlich jeden Schnitt tragen. In dieser Saison neben Skinny Jeans empfehlenswert: Shorts, Culottes, kurze Kleider, schmale Latzhosen oder Jumpsuits. 

 

TAILLENZAUBER
Bild 7FAM SS16-WOMENS-JOSIE CROP_CALIFORNIA BLEACHED SHADOW.jpg
Light look. Bleached Denim von 7 for all mankind, € 260,–.
Bild DESIGUAL_WOMAN_65D26A0_5053.jpg
Joggpants. Typisch farbenfrohe Akzente von Desigual, € 99,95.
Bild Diesel_RIZZO 0853C.JPG
Extravagant. Aufwendig genähte Patchwork-Jeans von Diesel, € 990,–.
Bild CURRENT ELLIOTT_via_STYLEBOPcom_360_EUR.jpg
Rock-appeal. Nieten und Sterne von Current/Elliott via stylebop.com, € 360,–.
Bild BALMAIN_via_STYLEBOPcom_949_EUR.jpg
Key visual. Auf den ersten Blick als echte Balmain erkennbar! Via stylebop.com, € 949,–.

TIPPS & TRICKS:

Goldene Mitte. Nicht jede Frau hat eine schmale Taille. Muss sie auch nicht, denn mit Boyfriend-Jeans, die locker auf der Hüfte sitzen, wirkt der Oberkörper schmäler und zierlicher. Und dadurch auch die Taille schön geformt. Kleinere Damen tragen dazu High Heels, größere angesagte Flats wie Slip-ons, Sandalen oder Brogues.

 

FÜR JEDES BEIN
Bild 7FAM SS16-FEMALE-AGED COLOREDSLIM ILLUSION-ORANGE.jpg
colourful. Bunte Modelle sind heuer rar: hier eines in Orange von 7 for all mankind, € 240,–.
Bild Comma_88.605.71.7211_ci_99.99EUR.jpg
white Denim. Wer’s im Sommer Weiß mag – Jeans von comma, € 99,99.
Bild Replay_SS16_Woman_WX421_000-05B_741.jpg
Leicht verwaschen. Sehr coole Schlaghose von Replay, € 129,–.
Bild 7FAM SS16-WOMENS-A POCKET-LEFT HAND DARK DISTRESSED.jpg
Used-Luxury. Knallenge Flared Jeans von 7 for all mankind, € 240,–.
Bild C&A_Flared low rise indigo jeans.jpg
on your hips. Besonderheit: Knöpfe an den Taschen – von C&A, € 25,–.
Bild C&A_Flare leg denim.jpg
BEST PRICE. Gebleichte Schlaghose mit XL-Taschen von C&A, € 29,–.

TIPPS & TRICKS:

Allrounder. Slim-Fit-Trousers passen jeder Figur, es kommt nur auf die richtige Kombi – z. B. mit Oversize-Blazer und High Heels – an! Auch Flared Jeans sind solche Wunder: Sie schmeicheln langen Beinen, strecken aber auch kurze, stämmige! Am besten eine Nummer zu lang kaufen und hohe Absätze dazu tragen. 

 

Bild GettyImages-512368530.jpg
© Getty Images
KURVIGE FRAUEN
Bild ISA ARFEN_via_STYLEBOPcom_569_EUR.jpg
 
Bild Diesel_REEN-PATCH 0673U.jpg
 
Bild NATASHA ZINKO_via_STYLEBOPcom_790_EUR.jpg
 
Bild H&M_5066_SL_W_01_28.jpg
 
Bild C&A_Palazzo denim.jpg
 
Bild Replay_SS16_Woman_WA698_000_05B_746T.jpg
 

TIPPS & TRICKS:

Make me bigger. Sollte frau ihr Hinterteil zu flach finden und es optisch ein wenig „aufpolstern“ wollen, geht dies am einfachsten mit großen, tief sitzenden Gesäßtaschen auf den Jeans.  

Make me smaller. Ist das Gegenteil – also ein als zu groß und prall empfundenes Hinterteil – der Fall, so sollte auf kleine Gesäßtaschen, die nicht zu weit außen sitzen, geachtet werden.  

High Waist. Wer seine Hüften ein wenig kaschieren möchte, greift zu einem einfachen Trick: Jeans mit hohem Bund rücken die Taille in den Mittelpunkt und lenken von anderen Pölsterchen ab. Zusätzlich empfehlen sich Marlene-Hosen, da diese auch kräftigere Beine textil in Form bringen. 

 

 

Bild 20130629_PD5119.HR.jpg
Gwen Stefani im lässigen Denim-Look! © picturedesk.com

Fotos Getty Images / picturedesk.com / Hersteller

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus