Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 22.02.2016

Sommertrend: White Tattoos

Was die California Girls aus LA schon lange wissen, kommt jetzt endlich auch nach Europa! Diesen Sommer lieben wir Tattoos in Weiß!

Darauf haben wir gewartet! Wo es für schwarze und bunte Permanent-Tattoos schon seit wir denken können (und wahrscheinlich noch viel länger) die abwaschbare Alternative gab, mussten wir traurig auf den Trend verzichten, als es zu White Tattoos kam. Aber diese Zeiten gehören ab jetzt endlich der Geschichte an und diesen Sommer betättowieren wir uns in weiß, was das Zeug hält! 

Bild permanent.jpg
Als Permanent-Variante gibt's weiße bzw. farblose Tattoos schon länger. © Pinterest

Als Permanent-Variante gibt's weiße bzw. farblose Tattoos schon länger (siehe Bild). Wer sich ein Motiv aber nicht für immer mit einer Nadel in die Haut stechen lassen wollte, musste auf den Trend verzichten. Bis heute! 

Wir fragen uns zwar, warum niemand schon früher auf die Idee gekommen ist, auch weiße temporäre Tattoos zu designen, aber besser zu spät, als nie. Kaufen könnt ihr den Trend zum Beispiel beim Label Pure Tatts. Bonus: Jeden Monat gehen 10% des Erlöses von Pure Tatts an eine Wohltätigkeitseinrichtung. Stylish aussehen und etwas Gutes Tun war noch nie so einfach!

Bild back.png
Übrigens: Pure Tatts wurde von zwei Männern gegründet! Wer hätte das gedacht!

Und wie funktioniert das Ganze?

Komplett gleich, wie die abwaschbaren Tattoos, mit denen wir schon als kleine Kinder unseren Körper bepflasterten: Gewünschtes Motiv ausschneiden / aussuchen, auf die gewünschte Stelle legen, mit einem feuchten Tuch für ca 45 Sek. andrücken et voilà, fertig ist er, euer Sommertrend!

Und so machen's Instagrams Beautistas:

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus