Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 08.03.2017

Standing Ovations für Rihanna auf der PFW

Mit ihrer neuen Kollektion in Kooperation mit Fenty x Puma überzeugte Rihanna nicht nur die Gäste der PFW, sondern auch wir sind total aus dem Häuschen.

Bild 20170306_PD8406.HR.jpg
Star of the night. Die hübsche Rihanna ist natürlich selbst das beste Model für ihre Kollektion mit Fenty und PUMA. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com

Schon zum zweiten Mal überzeugt Rihanna auf der Pariser Fashionweek mit einer unglaublichen Kollektion. Die Power-Frau kann aber auch wirklich alles. Neben dem Nummer 1 Album "Anti" und der damit verbundenen Welttourne, hat Rihanna auch noch eine Kollektion mit Fenty und Puma auf die Beine gestellt. Das Thema der Herbst/Winter 2017/18 Kreationen war "Schoolgirls" in der "Fenty University" und oooohja, die Teile können sich sehen lassen. Für ihr Stilgefühl ist die Sängerin ja schon lange bekannt, umso mehr freuen wir uns, dass sie dieses erneut mit uns teilt.

Willkommen in der Fenty University

Schon die Einladungen spiegelten das Thema der Show perfekt wider. Es wurden nämlich Nachsitz-Karten verschickt, die davor warnten, bloß nicht zu spät zu kommen. Die Show selbst fand in der prunkvollen Französischen Nationalbibliothek statt, in der Tische den Laufsteg bildeten. Bei so einer Show durfte natürlich auch die Model-Elite nicht fehlen, unter den Fenty-College-Girls waren Joan Smalls, Lily Donaldson und Stella Maxwell. Topmodel Cara Delevingne applaudierte in der ersten Reihe.

 

 

Das waren die Highlights der Show:
Bild 20170306_PD6294.HR.jpg
Unvergesslicher Eröffnungslook. Das Model Slick Woods, eröffnete in einem Oben-Ohne-Look, die Show. Nur in einem XXL-Mantel und Shorts stolzierte sie über den Laufsteg. What a look! © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD8713.HR.jpg
Lässige Hoodies und Statement-Choker, die Kollektion erinnerte wirklich an Rihanna's Stil. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6386.HR.jpg
Killer-Make-up: Dunkle Katzenaugen und Lippenstift in Tiefmagenta schmückten die Gesichter der Models. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6409.HR.jpg
Statement-Ohrringe. Wir wollen ihre Kreolen! © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6410.HR.jpg
Mit dabei auch ein paar schicke Pastell-Pieces. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6374.HR.jpg
Das Thema der Show spiegelte sich in jedem Outfit wieder. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6226.HR.jpg
Der Laufsteg wurde, passend zum Thema, mit Leselampen beleuchtet. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6377.HR.jpg
Keine Angst vor Farbe. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6223.HR.jpg
Das Gesicht von Topmodel Cara Delevingne (in der linken Frontrow) spricht Bände. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Bild 20170306_PD6300.HR.jpg
Eine ordentliche Portion Sexiness und viele brandneue Trendpieces machten die Show aus. © ALAIN JOCARD / AFP / picturedesk.com
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus