Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 22.01.2016

Unsere Marina!

Wenn ein neuer Stern am Designerhimmel aufgeht, ist es immer eine Freude. Besonders groß ist sie jedoch wenn dieses Sternchen auch noch eine von uns ist und sie fängt gerade erst an, die sympatische Wienerin Marina Hörmanseder. #yourock!!!

Bild 20160121_PD5369.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com

Oh ja, das ist unsere Marina. Sie kam, sie stieg auf, sie funkelt noch heller. Seit gut 2 Jahren ist Marina Hörmanseder mit ihrem gleichnamigen Label aus der Berliner Fashionwelt nicht mehr wegzudenken und immer öfter blitzt sie in internationalen Magazinen, auf Red Carpets und Instagram Channels auf. Kein Wunder: Die junge und bildhübsche Wienerin weiß ganz genau, wie sie den schmalen Grad zwischen tragbar und super-exquisit entlanggleiten kann ganz ohne zu stolpern. Und auch mit ihrer neusten Kollektion - der Herbst/Winter 16/17 Collection - die sie im Rahmen der Berlin Fashionweek am 20. Jänner präsentierte, bewies sie wieder einmal: Sie weiß wie's geht!

Ihr bekannten Statement-Pieces - steife Lederröcke, Schnallen, Riemenröcke und Corsagen - kombiniert sie mit flatternden Hosen im Marlene-Cut, wolligen Oversized-Mänteln in zarten Pastells und fliegenden taillenröcken. Feminin und sophisticated zugleich.

Bild 20160121_PD4067.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4050.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4061.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4060.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4403.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4056.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4063.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4054.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Bild 20160121_PD4049.HR.jpg
Marina Hoermanseder Fall/Winter 16/17 © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com

So konnte man gestern im Berliner Kronprinzenpalais - wir liiiiieben den 20ies-Flair diese Location - neben fliegende Seidenstoffe und Leder auch Neopren-Pieces, Nieten, Schmucksteine und Kleider aus dem 3D-Drucker bewundern. Die Trendfarbe Kupfer mischt sie mit viel Kastanienbraun, Pastells, Creme und Altrosa. 

Wir dachten, wenn endlich ihre Spring/Summer Collection im Online-Store erhältlich ist, sein wir fashiontechnisch befriedigt. Falsch gedacht, denn wir sind jetzt schon heiß auf ihre Herbstmode! <3 Marina, you are amazing! <3

Bild 20160121_PD4051.HR.jpg
Die Freude ist groß © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com

Steckbrief unserer Fashion-Grand Dame:

Nachdem Marina Hoermanseder ihren Master in Internationale Betriebswirtschaft absolvierte, studierte die Wienerin Modedesign an der ESMOD Berlin und besuchte weiterführende Kurse am Central St. Martins College in London. Nach einem erfolgreichen Praktikum bei Alexander McQueen und diversen Shows am Salon de Cuir in Paris, beim Berlin-Dubai Fashion Festival des Goethe Instituts, der London Graduate Fashion Week sowie der Portugal Fashion Week, zeigt sie 2014 ihre erste eigene Kollektion auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin und der Fashion Scout in London.

Bild 20160121_PD6166.HR.jpg
Marina strahlt am Red Carpet nach ihrer Show © Jens Kalaene / dpa / picturedesk.com
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus